Haßloch: Brand in Gartenbaubetrieb

Feuer in einem Landschafts- und Gartenbaubetrieb in Haßloch.

Die Feuerwehr Haßloch brachte das Feuer unter Kontrolle. Bild: GABOT.

Anzeige

Ein technischer Defekt dürfte die Ursache für einen Brand gewesen sein, der am Donnerstagabend (20. August 2020) kurz vor 20 Uhr in einem Landschafts- und Gartenbaubetriebes in Haßloch ausbrach. Zur Bewässerung wurde zuvor ein Generator in Betrieb genommen, der sich wohl selbst entzündete. Die Flammen, welche weithin sichtbar waren, griffen auf Bäume, Sträucher und eine Gartenlaube über. Die Feuerwehr Haßloch brachte das Feuer unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand, ein Schaden konnte bisweilen noch nicht beziffert werden. (ots)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.