"Grün macht Klima" März 2020 in Nürtingen

Es werden noch Vortrags- und Posterangebote für das FLL-Forschungsforum gesucht.

Es werden noch Vortrags- und Posterangebote für das FLL-Forschungsforum gesucht.

Anzeige

Für das 7. Forschungsforum der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e. V. (FLL) am 5. und 6. März 2020 in Nürtingen können jetzt Vorträge und Poster eingereicht werden. Planer und Ausführende sollen unter dem Motto „Grün macht Klima“ beim Forschungsforum praxisnahe Beispiele und innovative Forschungsansätze präsentiert bekommen. Die FLL bittet interessierte Wissenschaftler, Forschende oder Sachverständige um Angebote von Vorträgen oder Postern, die Projekte, Modelle oder Maßnahmen aufzeigen, wie mit Grünelementen an sich oder im Verbund als grüne oder blaue Infrastruktur die Klimaextreme in Stadt und Land reguliert werden können, um der Klimaveränderung entgegen zu wirken. Bei der Posterausstellung werden vier Preise bis 500 Euro ausgelobt.

Vortrags- und Posterangebote nimmt die FLL-Geschäftsstelle bis 14. Juni 2019 entgegen. Danach wird der Beirat die Sichtung und Bewertung der Angebote vornehmen. Sollten Vereine oder Firmen/ Büros/ Institute die Veranstaltung durch ein Sponsoring unterstützen wollen, bietet die FLL hierfür verschiedene Gelegenheiten an. (ZVG/FLL)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.