FLL: Arbeitskreis über aktuelle Versuchsergebnisse

Jährlich trifft sich der Arbeitskreis der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. (FLL) zum zweitägigen Austausch über aktuelle Versuchsergebnisse aus vielen laufenden oder abgeschlossenen Versuchen.

FLL: Arbeitskreis über aktuelle Versuchsergebnisse.

Anzeige

An wechselnden Orten diskutieren die Mitglieder des Arbeitskreises der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. (FLL) über Methoden oder Ergebnisse und nehmen manche Anregungen für eigene Versuchsanstellungen oder -themen mit.

Die konkreten Versuchsfragen und Versuchsdurchführungen dokumentieren dabei viele innovative Potentiale der Grünen Branche, speziell jedoch des "grünen Baustoffes Pflanze".

Im Verteiler sind rund 35 VertreterInnen unterschiedlicher Forschungseinrichtungen (aus Deutschland sowie aus drei angrenzenden deutsch sprachigen Ländern. Die Versuche beschäftigen sich mit einem breiten Themenspektrum; derzeit stammen die meisten Themen aus den Bereichen:

  • Bauwerksbegrünung
  • Stauden/Gehölze/Sommerblumen
  • Straßenbäume
  • Rasen

Die fachliche Federführung hat Dr. Philipp Schönfeld von der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim, die Gesamtredaktion betreut Dr. Axel Schneidewind vom Zentrum für Gartenbau und Technik in Quedlinburg.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.