grün erleben Buchwald: Übernimmt grün erleben Arndt

grün erleben Buchwald übernimmt Gartencenter grün erleben Arndt in Stockelsdorf.

Christina Buchwald (links) entstammt einer Gärtnerfamilie in 3. Generation. Bild: SAGAFLOR AG.

Anzeige

Aus grün erleben Arndt wird grün erleben Buchwald. Christina Buchwald hat das grün erleben Gartencenter in Stockelsdorf übernommen. Mit der Übernahme startet die studierte Gartenbauingeneurin in die eigene Existenz.

Christina Buchwald, 31, entstammt einer Gärtnerfamilie in 3. Generation. Die Familie Buchwald betreibt seit 1991 erfolgreich das Gartencenter grün erleben Buchwald in Bad Malente. Auf 4.000 m2 werden dort Pflanzen aus der Region vertrieben. Zusätzlich gehört noch eine Produktionsgärtnerei zum Familienbesitz.

Die neue Geschäftsführerin ist in der Region fest verwurzelt und wird den bewährten, regional geprägten Kurs des Gartencenters mit frischen Ideen erweitern und in die Zukunft führen. Durch die Zusammenarbeit mit regionalen Gärtnereien werden Frische und Nachhaltigkeit der Pflanzen garantiert. Anlässlich der Übernahme wird es am 16. Mai 2019 eine Eröffnungsfeier geben.

Auf 2.500 m2 bietet das Gartencenter in der Lohstraße 107a allen Gartenfreunden ein breites Sortiment an Saisonpflanzen, Zimmerpflanzen, Baumschulpflanzen, Dekorationsartikeln, bepflanzten Gefäßen und Geschenkartikeln. Auch Erde, Dünger und vieles weitere zur Versorgung der Pflanzen ist im Gartencenter erhältlich. Das Gartencenter ist im neuen grün erleben Store Konzept gestaltet. Die fachkundigen Mitarbeiter stehen bei allen Pflanzenfragen mit Rat und Tat zur Stelle. (SAGAFLOR AG)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.