grün erleben Baumer: Eröffnet nach Neu- und Umbau

grün erleben Baumer eröffnet nach einem umfangreichen Neu- und Umbau ein neu gestaltetes, barrierefreies Gartencenter in Oberviechtach/Bayern. Im März 2018 begann das bisher größte Bauprojekt des Familienunternehmens seit der Gründung 1965.

Start nach umfangreichem Bauprojekt. Bild: grün erleben Baumer.

Anzeige

Innerhalb eines Jahres entstanden bei grün erleben Baumer auf insgesamt 6.500 Quadratmetern neue Produktions- und Verkaufsflächen: Die überdachte Freifläche und das Warmhaus im Gartencenter in Oberviechtach erhielten eine Kernsanierung. Ein modernes Saisonhaus wurde neu gebaut. Das Angebot an Beet- und Balkonpflanzen, Baumschulware und Zimmerpflanzen wurde damit großzügig erweitert. Auch die Bereiche Boutique inklusive Seidenblumen, Erden, Dünger und Gartenbedarf wurden deutlich umfangreicher gestaltet. Für alle kleinen Besucher hat die Familie Baumer eine Kinderspielewelt mit einem Bällebad, Bausteinen, Wipptieren und einer Rutsche eingerichtet. Das Parkplatzangebot wurde auf über 100 Stellplätze erweitert.

Während der gesamten Bauphase wurde der Verkauf in den bestehenden Gewächshäusern weiter betrieben, so dass die Kunden den Baufortschritt miterleben konnten. Die aktuelle Eröffnungswoche mit zahlreichen Angeboten mündet in einem großen Eröffnungsfest am 23. März. Familie Baumer und ihr Team freuen sich, termingerecht zum Start der Gartensaison, Ihren Kunden ein neues Einkaufserlebnis zu präsentieren. (SAGAFLOR AG)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.