FDF: Neue Floristmeisterklasse im FloristPark gestartet

Die neue Floristmeisterklasse 2017-2018 startete im FloristPark ihre Fortbildung.

Die neue Floristmeisterklasse. Bild: FDF.

Anzeige

"Herzlich Willkommen im FloristPark! Wir freuen uns, dass Sie sich für die Floristmeisterschule des Fachverband Deutscher Floristen entschieden haben. In den folgenden Monaten werden Ihnen die gestalterischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen vermittelt, auf die Sie als erfolgreiche UnternehmerInnen in der Floristik aufbauen können!"

Mit diesen herzlichen Worten begrüßte Schatzmeister Michael Rhein die neue Floristmeisterklasse 2017-2018 im FloristPark. Die Gruppe startete am 4. Oktober in ihre Fortbildung beim FDF in Gelsenkirchen. Die zwölf Teilnehmer kommen überwiegend aus Nordrhein-Westfalen, aber auch aus Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Mecklenburg-Vorpommern, Bremerhaven und Sachsen. Erst knappe drei Wochen zuvor hatte die Vorgänger-Klasse erfolgreich ihre Prüfung im FloristPark absolviert und ihre Abschlussarbeiten in einer großen Werkschau für die Öffentlichkeit präsentiert. Nun ist der erste Block der neuen Gelsenkirchener Floristmeister-Fortbildung mit dem Fachverband Deutscher Floristen gestartet. In insgesamt 7 Blöcken wird die Klasse jetzt berufsbegleitend auf ihre Abschlussprüfung im September 2018 vorbereitet. (FDF)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.