Dümmen Orange: Neues Highlight im Stauden-Sortiment

Erysimum-Hybriden sind beliebte Blühpflanzen für das Staudenbeet. Sie blühen früh und locken mit ihrem Duft viele Insekten an. Dümmen Orange bringt mit der neuen Serie "WallArt" nun vier fantastische, kompakte Hybrid-Sorten auf den Markt. Die einheitlichen, großen Blüten von zart Perlweiß bis kräftig Pink-Rot und Lila sind nicht nur perfekt für jedes Staudenbeet, sie schmücken auch jeden Balkon und jede Terrasse.

Die neue Serie „WallArt“ sind nicht nur perfekt für jedes Staudenbeet, sie schmücken auch jeden Balkon und jede Terrasse. Bild: Dümmen Orange.

Anzeige

Serie mit einheitlichen großen Blüten

Der Begriff "WallArt" bedeutet eigentlich "Wandkunst". Dass diese auch ebenso gut in Bepflanzungen funktioniert, beweist das Züchterunternehmen mit den neuen Erysimum-Sorten 'Berry Lemonade', 'Citric', 'Pearl' und 'Pink Lemonade'. Die halb aufrecht wachsenden Goldlack-Hybriden fallen durch sehr einheitliche, große Blüten auf, bei gleichzeitig kompaktem Wuchs, starker Verzweigung, einem langen Blütezeitfenster und intensivem Duft.

Von zart bis kräftig

Aus der Gruppe der Mehrfarbigen zählt 'Berry Lemonade' wohl zu den farblich abwechslungsreichsten innerhalb der WallArt-Serie. Bei ihr changieren die Farben der Blütenstände von sattem Gelb und Orange-Rot hin zu eindrucksvollen Flieder- und Lila-Tönen. Ein absolut großartiges Farbenspiel mit vielen Zwischentönen, das mit jeder Künstler-Farbpalette mithalten kann. Getragen wird das Farbspiel von dem frischen Grün der Blätter. Mit 'Pink Lemonade' steht eine neue Erysimum-Sorte zur Verfügung, die ein ähnliches Farbspiel aufweist, das jedoch insgesamt etwas zarter und zurückhaltender als bei 'Berry Lemonade' ist. Bei 'Pink Lemonade' dominieren zarte bis intensive Gelb- und Fliedertöne, ebenfalls über frischem Blattgrün.

Ebenso frisch ist die neue Sorte 'Citric' aus der Farbgruppe Gelb, deren Blüten von Hell- bis kräftig Zitronengelb leuchten und eindrucksvolle sonnige Akzente in der Bepflanzung setzen. Die Sorte 'Pearl' gehört zur Farbgruppe Weiß und sie präsentiert sich dezenter mit ihrer Blütenfarbe in Perlmutt.

Auch als Sommerstaude geeignet

Alle vier Hybrid-Sorten werden rund 15-20 cm hoch und blühen bereits im ersten Jahr. Eine natürliche Blüte erfolgt im Frühjahr. Die WallArt-Serie ist nicht winterhart, aber hervorragend für die Überwinterung in kühlen Gewächshäusern geeignet. Ein weiterer Pluspunkt für Produzenten: Die Sorten der WallArt-Serie benötigen keinen Kältereiz und können auch als einjährige Sommerstauden produziert werden. In diesem Fall ist auch eine Kultivierung im Freiland möglich. Beim Endverbraucher gedeiht die wärmeliebende Staude am besten an vollsonnigen Standorten, zum Beispiel in Steingärten oder auf Süd-Balkonen.

Umfangreiches Stauden-Sortiment

Mit der neuen WallArt-Serie wächst das Stauden-Sortiment von Dümmen Orange um weitere pflegeleichte und attraktive Sorten an. Die neuen Erysimum-Hybriden verleihen jeder Bepflanzung eine beeindruckende Wirkung und lassen sich mit zahlreichen einjährigen wie mehrjährigen Beet- und Balkonpflanzen kombinieren. Und das Schöne: Man darf sich auf weitere neue und intensive Farben freuen. Ein absolutes Highlight – auch für die nicht "typischen" Staudenzüchter.

Das gesamte Stauden-Sortiment wird mit großer Sorgfalt produziert und züchterisch bearbeitet. Produzenten wie Verbraucher erhalten nachhaltige Produkte, da sehr viel Wert auf die natürliche Widerstandsfähigkeit gelegt wird. Auf diese Weise entstehen Pflanzen mit einer größeren Widerstandskraft und eine enorme Vielfalt an außergewöhnlich schönen und vielfältigen Blüten- und Blattfarben und -formen. So ist Erfolg garantiert – für Produzenten während der gesamten Kulturdauer und für Verbraucher im Beet, auf dem Balkon und der Terrasse. (Dümmen Orange)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.