Danziger: Erweitert Rooted Cutting Station

In einem wachsenden Netzwerk bietet Danziger Top-Sorten als bewurzelte Stecklinge an.

Danziger erweitert sein nordamerikanisches Netzwerk der Rooted Cutting Stationen und erweitert die Partnerschaft um drei weitere Unternehmen.

Anzeige

Danziger erweitert sein nordamerikanisches Netzwerk der Rooted Cutting Stationen und erweitert die Partnerschaft um drei weitere Unternehmen. Devan Greenhouses, Ltd., Wenke / Sunbelt Young Plants Division und Plantpeddler bieten den Erzeugern jetzt eine einheitliche Liste der meistverkauften Artikel von Danziger in hochwertigen Stecklingen.

Diese drei Unternehmen schließen sich Green Circle Growers, Mast Young Plants, Hardystarts von Welby und TGS - Total Growth Solutions in der Partnerschaft an. „Alle diese Partner wurden aufgrund ihres Engagements für einen qualitativ hochwertigen Kundenservice ausgewählt“, sagt Mike Fernandez, Marktmanager für Beetpflanzen in Nordamerika. „Wir wissen, dass unsere Kunden nach einer Möglichkeit suchen, unsere Produkte als bewurzelte Stecklinge zu beschaffen. Wir haben die Must-Have-Sorten und die besten Partner für die Lieferung von Hand ausgewählt. Diese Partner rationalisieren den Prozess und erleichtern den Gärtnern den Zugang zu unseren Top-Sorten.“

Alle sieben Partner akzeptieren Bestellungen bewurzelter Stecklingen für die Saison 2019 jetzt über die üblichen Kanäle.

Danziger, ein weltweit führender Anbieter von Beetpflanzen und Schnittblumenzucht und -produktion, möchte seinen Kunden zusammen mit der gesamten Wertschöpfungskette zum Erfolg verhelfen. Die Produktinnovation des Unternehmens basiert auf einer der größten Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Branche. Das Team von mehr als 100 Wissenschaftlern, Forschern und Züchtern arbeitet in Israel. Danzigers hochmoderne Produktionsstätte in Guatemala arbeitet nach strengen Protokollen, um sicherzustellen, dass auf dem nordamerikanischen Markt hochwertiges Pflanzenmaterial zur Verfügung steht.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.