Bernd Stephan verstorben

Der Ehemalige Kassenprüfer des Bundesverbands Deutscher Floristen Bernd Stephan ist während einer Urlaubsreise in Irland verstorben.

Bernd Stephan. Bild: FDF.

In Bayern war Bernd Stephan in FDF-Kreisen seit Jahrzehnten eine feste Größe. Wann immer es der Absolvent der Fachschule für Blumenkunst Weihenstephan es sich einrichten konnte, war er bei Sitzungen, Wettkämpfen und Messen dabei. Er hatte immer eine helfende Hand bei verbandlichen Veranstaltungen und einen guten Rat von Kollegen zu Kollegen parat.

Im FDF Bezirksverband München / Oberbayern war er viele Jahre als Kassier tätig und förderte in dieser Funktion die Arbeit des Verbandes. Bernd Stephan war zudem als Kassenprüfer von 2008 bis 2011 auf Bundesebene tätig. Sein allzu frühes Ableben erfüllt die FDF-Familie mit großer Trauer. Bernd Stephan ist im Oktober 2017 während einer Urlaubsreise in Irland verstorben und wurde am 14.12.2017 auf dem Friedhof in Obermenzing beigesetzt.

Beim Fachverband Deutscher Floristen wird ihm ein ehrendes Andenken bewahrt!

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.