AIPH: Webinar Zimmerpflanzen-Trend

FloraCulture International und AIPH laden zu einem kostenlosen Webinar ein um zu erörtern, wie die Branche von dem jüngsten weltweiten Trend zur Beliebtheit von Zimmerpflanzen profitieren kann.

Gastredner im Webinar sprechen darüber, wie man vom aktuellen Zimmerpflanzen-Trend profitiert. Bild: AIPH.

Anzeige

Die Zeitschrift FloraCulture International (FCI), unterstützt von der International Association of Horticultural Producers (AIPH), lädt Zierpflanzenproduzenten, -händler, -einzelhändler und -lieferanten zu einem kostenlosen Webinar ein, in dem am 30. Juni von 15.00 bis 16.30 Uhr (britische Sommerzeit) erörtert wird, wie die Branche von dem jüngsten weltweiten Trend zur Beliebtheit von Zimmerpflanzen profitieren kann.

Der Verkauf von Zimmerpflanzen hat im letzten Jahr geboomt. Angesichts der Tatsache, dass die Menschen aufgrund der Coronavirus-Pandemie in ihren Häusern bleiben müssen, hat man offenbar den immensen Wert erkannt, den Pflanzen für das Zuhause haben.

Jetzt muss die Branche sicherstellen, dass sie diese Kunden behält und ihre Bedürfnisse weiterhin erfüllt. Das Webinar wird Experten zusammenbringen, die ihre Erfahrungen in diesem Markt teilen und den Teilnehmern die Möglichkeit geben, sich dazu zu äußern, was getan werden muss.

Wie können Gärtner und Händler das Beste aus diesem Boom der Zimmerpflanzen-Nachfrage machen? In diesem informativen Webinar geht es um die aktuellen und zukünftigen Verbrauchertrends und darum, was sich ändern kann und sollte, damit die Anbieter die Nachfrage der Verbraucher weiterhin erfüllen können.

Gastredner

Michael Perry trägt in Großbritannien den Spitznamen "Mr. Plant Geek". Er züchtet Pflanzen, liebt Pflanzen und teilt seine Erfahrungen mit Pflanzen im Fernsehen, im Radio, in Podcasts und in den sozialen Medien, was ihm die Krone des "Influencer of the Year" einbrachte, die ihm von der britischen Garden Media Guild verliehen wurde. Er begann als Produktentwickler für Thompson Morgan wo er 18 Jahre lang tätig war. Danach wechselte er zu seiner Karriere als Gartenpersönlichkeit. Sein Glaube an Pflanzen zeigt, dass er sich in der Zusammenarbeit mit Branchenprofis wohlfühlt und seinen Followern gegenüber authentisch ist.

Joseph Roberts ist CEO des in Miami ansässigen Zulieferers ForemostCo Inc. Gegründet 1987, definiert ForemostCo Inc. die internationale Produktion von Startermaterial neu und globalisiert sie. Mit Büros und Gärtnereien in den Vereinigten Staaten, Costa Rica und Guatemala sowie der Beschaffung von Material aus der ganzen Welt ist ForemostCo zu einem der größten Importeure von lebenden Pflanzen in die USA geworden. Durch die Bereitstellung eines gleichbleibenden Qualitätsprodukts, die Bereitstellung eines außergewöhnlichen Service und die Entwicklung einer großen Anzahl innovativer eigener Sorten schafft ForemostCo profitable Möglichkeiten sowohl für seine Kunden als auch für seine Lieferanten.

Alice van Veen ist Commercial Manager für Royal Lemkes in den Niederlanden. Sie arbeitet für ein Familienunternehmen mit einem 130-jährigen Erbe, das ein grünes Herz und eine schöne Mission hat: Mit Pflanzen ein besseres Leben, stärkere Unternehmen und eine gesündere, grüne Welt zu schaffen. Sie beliefern große Einzelhändler wie IKEA, OBI, Kingfisher, ALDI und Praxis, indem sie sie mit den hochwertigsten Pflanzen zu den niedrigsten Kosten in ganz Europa versorgen.

Leo de Vries ist der Direktor von KP Holland in den Niederlanden. Er wuchs als Sohn eines Blumengroßhändlers auf. Nach einem Gartenbaustudium stieg er in die faszinierende Welt der Zucht und des Verkaufs von Topfpflanzen ein. Er sammelte Erfahrungen im Verkauf von Jungpflanzen, im Marketing und in der Konzeptentwicklung in Bezug auf den Verkauf von blühenden Pflanzen. Dies alles basierend auf der Vision: Menschen und Unternehmen weltweit zu helfen, ein grünes und blühendes Lebensumfeld zu realisieren.

Finden Sie heraus, was die globale Branche denkt, und nehmen Sie am 30. Juni am Webinar 'How to capitalise on the recent houseplant trend' von 15:00 bis 16:30 Uhr BST (British Summer Time) teil. Registrieren Sie sich noch heute kostenlos unter bit.ly/houseplanttrend (AIPH)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.