Ziegler Erden: Plantop Dekormulch

Genug vom Einheitsbrei beziehungsweise -braun der üblichen Mulche? Auf der Suche nach dem gewissen Farbtouch im Garten? Nach natürlichem Material, das dennoch in Sachen Farbenvielfalt fast keinen Wunsch offenlässt? Mit Plantop finden hippe und farbenfrohe Garten-Individualisten ein Produkt, das den bunten Unterschied macht.

Farbe statt Einheits"brei" im Garten. Plantop Dekormulch. Bild: Ziegler Erden.

Anzeige

Die umfangreiche Farbpalette umfasst neben der Klassikervariante nussbraun ein sonnig-leuchtendes goldgelb, intensives orange, kräftiges ziegelrot sowie naturfarben bis hin zum kühl-modernen steingrau. Damit setzt der Dekormulch aus der Plantop-Serie Flächen kreativ in Farbe. Eingefärbt mit naturverträglichen Pigmenten bietet das Produkt außerdem eine überzeugende Farbstabilität.

Genauso viel Sein wie Schein

Neben all den optischen Finessen gibt sich der Dekormulch zusätzlich angenehm geruchs- und pH-neutral. Mulchtypisch bindet das Material sowohl Feuchtigkeit als auch Wärme, verhindert auf der einen Seite das Austrocknen, auf der anderen gewährleistet es die gute Durchlüftung des Bodens. Das Produkt überzeugt weiter durch Witterungsbeständigkeit und lange Haltbarkeit. Im Vergleich zu mineralischem Abdeckmaterial ist Dekormulch ein wahres Leichtgewicht – das erleichtert Transport und Handling.

Exklusiv aus heimischen Hölzern

Hergestellt werden die farbigen „Holzchips“ der Gregor Ziegler GmbH ausschließlich aus heimischen Nadelhölzern, ohne die Rinde mitzuverarbeiten. Durch eine gleichmäßige Körnung von zehn bis 40 mm lässt der Mulch sich rasch verteilen und sorgt für einen modernen, homogenen Look. Lästigem Unkraut wird durch die natürliche, kompakte Abdeckung das Leben erschwert.

Plantop Dekormulch ist in den Gartenabteilungen vieler Baumärkte sowie in Gartenfachmärkten erhältlich. Kreativ-Tipp zum Schluss: Dekormulch eignet sich auch zum farblichen Aufpeppen von Kübelpflanzen im Innen- oder Außenbereich. (Ziegler Erden)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.