Scheurich: Neue Serie 'Maui'

Grobgewebte Leinenstoffe in natürlich wirkenden Farbtönen erfreuen sich sowohl in der Mode als auch im Wohnbereich großer Beliebtheit. Besonderen Pepp erhalten sie dieses Jahr durch große Blütenprints - ein Design, das nicht nur bei Taschen, Kissen und Sofabezügen groß herauskommt.

Anzeige

Grobgewebte Leinenstoffe in natürlich wirkenden Farbtönen erfreuen sich sowohl in der Mode als auch im Wohnbereich großer Beliebtheit. Besonderen Pepp erhalten sie dieses Jahr durch große Blütenprints – ein Design, das nicht nur bei Taschen, Kissen und Sofabezügen groß herauskommt: Mit der neuen Übertopfserie Maui bringt Scheurich Farbe und Lebensfreude in die Wohnung und macht Zimmerpflanzen zum doppelten Blickfang. 

Der olivgrüne Untergrund in Pinselstrichoptik und die handdekorierten Hibiskusblüten tragen dem nach wie vor angesagten Selbermach-Trend und dem Wunsch nach Individualität Rechnung und verleihen dem Dekor einen stofflichen Touch. Die dekorativen Pflanzgefäße lassen sich optimal ins Wohnambiente integrieren. Eine schöne Ergänzung findet Maui in der Übertopfserie Wild Berries, deren Farbton im Blütenprint aufgegriffen wird. 

Des Weiteren besticht Maui natürlich nicht nur mit einer ansprechenden Optik: Die hochwertige Keramik ist Made in Germany, absolut wasserdicht und punktet zudem mit optimaler Passgenauigkeit für die gängigen Pflanzcontainer. Als Besetzung ausgezeichnet geeignet sind exotische Blütenpflanzen wie der Chinesische Hibiskus (Hibiscus rosa-sinensis) oder die Gloxinie (Sinningia speciosa) mit ihren samtig schimmernden Blüten, aber auch Grünpflanzen wie die farbenfrohe Keulenlilie (Cordyline terminalis) und kompakte Erscheinungen wie Echeverien (Echeveria) oder Geldbaum (Crassula ovata). (Quelle: scheurich) 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.