Weihnachtssternkampagne: "Sterne verbinden Europa"

Marketinginitiative Stars for Europe präsentiert neue Trainings- und Verbraucherfilme.

EU geförderte Weihnachtssternkampagne: "Sterne verbinden Europa". Bild: Stars for Europe GbR.

Anzeige

Auch im ersten Jahr der neuen EU Kampagne „Sterne verbinden Europa“ setzt die Marketinginitiative Stars for Europe (SfE) wieder auf die Unterstützung der Branche. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt dabei erneut auf dem Ausbau des Bewegtbildangebots aus Trainings- und Verbraucherfilmen im SfE eigenen YouTube Kanal MyPoinsettia. Rechtzeitig vor dem Beginn der Weihnachtssternsaison präsentiert SfE jetzt die Videoneuheiten des Jahres 2018.

Inspirierende Tutorials: Trainingsfilme für die Branche

Die als Online-Tutorials konzipierten Trainingsfilme richten sich an jene Akteure der grünen Branche, die in den Bereichen Warenpräsentation oder Produktveredelung tätig sind. Die Filme sollen kostspielige Vor-Ort-Schulungen überflüssig machen, indem sie Schritt für Schritt die Umsetzung inspirierender Werkstücke mit dem Weihnachtsstern zeigen. 2018 hat SfE das Angebot um drei Filme erweitert, so dass jetzt insgesamt 27 Filme zur Verfügung stehen. Im Mittelpunkt der neuen Trainingsvideos „DIY: Tischdeko im Wachslook“, „DIY: Adventskranz mit Zapfen“ sowie „DIY: Adventsdeko Winterwald“ stehen adventliche Tischdekorationen mit Poinsettien. Die Tutorials sind zwischen 3:00 und 3:30 Minuten lang und kommen komplett ohne Sprechertext aus. Sie können daher jederzeit und überall abgerufen werden.

Verbrauchervideos: Serviceangebot für mehr Traffic

Als attraktives Serviceangebot für Kunden haben die Verbrauchervideos vor allem das Ziel, mehr Besucher auf die Webpräsenzen des grünen Fachhandels bringen. Gewünscht ist, dass der Fachhandel die kurzen Clips mit Deko- und Pflegetipps in die eigenen Webseiten und Social Media Kanäle einbindet. Auf diese Weise können Traffic und durchschnittliche Verweildauer auf den Seiten gesteigert und so deren Ranking in den Suchmaschinen verbessert werden. Eine Beschreibung, wie die Einbindung der Filme funktioniert, findet sich unter anderem im Branchenweb unter www.sfe-web.com/de/Consumer-Videos. Darüber hinaus kann der Fachhandel die Filme in den eigenen Verkaufsräumen auf Bildschirmen abspielen. 2018 ergänzt SfE das Angebot um die beiden Verbraucherclips „Winter-DIY: Gefäß im Wachsmantel“ sowie „Last-minute Geschenk: Gefäß aus Wollfäden für den Weihnachtsstern“. Die Filme haben eine Länge von jeweils rund einer Minute und zeigen die Umsetzung von zwei einfachen und effektvollen DIY-Ideen für die Weihnachtszeit. Mit den beiden neuen Clips stehen nun insgesamt 27 Verbrauchervideos zur Verfügung.

Branchenweb: weitere Angebote zur Marketingunterstützung

Sämtliche Filme stehen in dem SfE eigenen YouTube Kanal myPoinsettia sowie im Branchenweb unter www.sfe-web.com zur Verfügung. Dort finden sich außerdem viele weitere kostenlose Marketingangebote wie Leitfäden zu diversen Marketingthemen, Textvorlagen und Checklisten für die Pressearbeit, Illustrationen und Info-Materialen zu den Themen Qualitätssicherung und Pflege und vieles mehr. (Quelle: Stars for Europe GbR)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.