STIHL: Leises Kraftpaket mit hoher Reichweite

Der neue Akku-Heckenschneider STIHL HLA135 überzeugt mit starker Schnittleistung und langer Akku-Laufzeit.

Der STIHL HLA135 ist der leistungsstärkste Akku-Heckenschneider im STIHL Sortiment. Bild: STIHL.

Anzeige

Der neue STIHL HLA135 ist der leistungsstärkste Akku-Heckenschneider im STIHL Sortiment. Er ist als Standard-Version mit Rundumgriff und einer Länge von 249 Zentimeter verfügbar sowie zusätzlich auch als Kurzversion mit 219 Zentimeter. Das vibrationsarme Gerät ist für umfangreiche Arbeitseinsätze konzipiert und im Betrieb so leise, dass kein Gehörschutz erforderlich ist. Profis aus Gartenbau, Landschaftspflege, Straßenmeistereien und Kommunen können somit höhere Hecken, Büsche und Sträucher auch in lärmsensiblen Bereichen effizient vom Boden aus pflegen.Dabei kann der Anwender die Maximaldrehzahl des kraftvollen EC-Motorsganz nach Bedarf am ergonomischen Bediengriff intuitiv in drei Stufen einstellen. Ein einfach zu reinigender Luftfilter sorgt für optimale Motorkühlung und eine lange Lebensdauer–und auch von widrigen Wetterbedingungen wie Regen oder Nässe lässt sich das robuste Gerät nicht aufhalten. Seine Energie bezieht der Akku-Heckenschneider von einem 36-V-Lithium-Ionen-Akku aus dem STIHL AP-System. Dieser wird in den Akkuschacht im Gehäuse eingesteckt und gewährleistet so zusätzlich zur Energieversorgung auch eine hervorragende Balance.Empfohlen wird der AP 200, der dem Gerät mit einer Akkuladung ausreichend Energie für eine Einsatzzeit von über einer Stunde bereitstellt.

Die Details im Überblick:

• Leistungsstark, abgasfrei und leise

Der leistungsstarke EC-Motor des neuen Akku-Heckenschneiders STIHL HLA 135 überzeugt durch sein hohes Drehmoment. Gleichzeitig arbeitet das Gerät abgasfrei und leise. Dadurch ist ganztägiges Arbeiten ohne Gehörschutz möglich,wie auch der Einsatz in lärmsensiblen Bereichen, etwa in der Nähe von Schulen, Krankenhäusern und Friedhöfen oder in Wohngebieten.

• Optimale Leistung für effizientes Arbeiten

Die maximale Motordrehzahl des HLA 135 lässt sich am ergonomischen Bediengriff intuitiv in drei Stufen je nach Leistungsbedarf einstellen und so an jede Aufgabe anpassen. In welcher Stufe das Gerät arbeitet, wird über LEDs angezeigt. Dies garantiert energieeffizientes Arbeiten, das bedeutet besonders lange Arbeitsintervalle pro Akkuladung. Ein effektiver und einfach zu reinigender Luftfilter sichert die Motorkühlung und damit eine lange Lebensdauer mit konstant hoher Leistung.

• Leicht, gut ausbalanciert und vielseitig

Mit seinem geringen Gewicht von nur 5,6 kg (ohne Akku) und der ausgezeichneten Balance ist der neue Akku-Heckenschneider das ideale Gerät auch für längere Einsätze. Es ist als Standard-Version mit 249 Zentimeter Länge und einem auf dem Schaft einstellbaren Rundumgriff sowie als Kurzversion HLA 135 K mit 219 Zentimeter verfügbar. Dank des um 145 Grad schwenkbaren Messerbalkens sind die unterschiedlichsten Aufgaben komfortabel zu bewältigen–von Schnittarbeiten in Bodennähe über Vertikalschnitte bis zur Arbeit über Kopf.Dabei sorgen die doppelseitig geschliffenen Universalmesser nicht nur für ein sauberes Schnittbild im gesamten Einsatzspektrum –vom Trimmschnitt bis zum Rückschnitt–, sondern auch für eine höhere Akku-Laufzeit.

• Akku-Baukastensystem für Einsätze auch bei widrigen Wetterbedingungen

Die für den Betrieb desHLA135 erforderliche Energie liefert ein 36-V-Lithium-Ionen-Akku aus dem für professionelle Anwender konzipierte STIHL AP-System. Es erlaubt auch den Einsatz bei Regen oder Nässe. Das System umfasst über den neuen Akku-Heckenschneider hinaus rund 30 weitere Geräte für verschiedenste Anwendungen. Hinzu kommen Akkupacks und rückentragbare Akkus mit unterschiedlichem Energieangebot sowie diverse Ladegeräte. Für den HLA135 sind alle Akkus des Systemskompatibel. Empfohlen wird der AP 200, der in den Akkuschacht im Gehäuse eingesteckt wird.

• Vorbereitet für STIHL connected

Der Akku-Heckenschneider STIHL HLA 135 ist bereits für die nächste Generation des STIHL Smart Connectors vorbereitet und kann so ganz einfach in die cloudbasierte Systemlösung STIHL connected integriert werden. Gewerblichen Nutzern bietet diese digitale Lösung für ein effizientes Flottenmanagement unter anderem einen detaillierten Überblick über die Gerätedaten wie beispielsweise Laufzeit und Alter oder auch über anstehende Wartungen und die Wartungshistorie. (STIHL)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.