SABO: Mehr Komfort dank neuem Antivibrations-System™

Die Profi-Anwender des Premiumherstellers SABO können dank dem SABO Antivibrations-System™ seit mehr als 10 Jahren ihre Maschinen uneingeschränkt und mit vollem Komfort den ganzen Tag nutzen.

SABO-Rasenmäher der grünen Profilinie sind robuste und langlebige Partner für Landschaftsgärtner. Bild: SABO.

Anzeige

Dank ständiger Weiterentwicklungen an der Konstruktion fängt das neue Motor-AVSTM Schwingungen jetzt direkt am Motor ab – für angenehmeres Arbeiten. SABO-Rasenmäher der grünen Profilinie sind robuste und langlebige Partner für Landschaftsgärtner und Kommunen. Das Antivibrations-System™ bietet ein großes Plus, wenn Profis sie für das einsetzen, wofür sie konzipiert und gebaut wurden: für den täglichen, harten Dauereinsatz. Die europaweit geltende Richtlinie 2002/44/EG „über die Mindestvorschriften zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer vor der Gefährdung durch physikalische Einwirkungen (Vibrationen)“ steckt einen engen Rahmen, in dem Arbeitnehmer solche Arbeitsgeräte bedienen dürfen. Kurz: Je stärker der Nutzer den Vibrationen ausgesetzt ist, desto früher muss er die Arbeit unterbrechen.

Weniger Vibration und mehr Komfort im Arbeitsalltag

SABO hat bereits 2007 mit dem Antivibrations-System™ am Holm des Mähers dafür gesorgt, dass die Schwingungen vom Motor des Rasenmähers weitestgehend abgefangen werden und der Garten- und Landschaftsbauer ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen seinen Beruf ausüben kann. Da SABO stetig an Produktverbesserungen, die dem Nutzer die Arbeit mit den Geräten erleichtern, interessiert ist, wurde auch dieses Antivibrations-SystemTM weiterentwickelt. Das ist künftig nicht mehr am Mäher-Holm, sondern direkt am Motor angebracht, also genau dort, wo die Schwingungen entstehen. Die Schwingungsdämpfer aus einer Spezial-Gummimischung sind zwischen der Verschraubung von Motor und Chassis verbaut. Durch diese Weiterentwicklung konnten die Vibrationen auf unter 2,5 m/s2 reduziert werden. Zusätzlich verringert sich das Gesamtgewicht des Mähers um 1,5 Kilogramm. Der SABO 47-PRO VARIO wird ab sofort mit dem neuen Motor AVSTM ausgeliefert. Weitere Modelle folgen in 2020. (SABO)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.