Nordwest-Blumen: Positives Fazit nach Muttertagssonderverkauf

Nordwest-Blumen Wiesmoor zieht nach dem Muttertagssonderverkauf ein rundum positives Fazit.

Nordwest-Blumen Wiesmoor zieht nach dem Muttertagssonderverkauf ein rundum positives Fazit. Bild: Nordwest-Blumen Wiesmoor.

Anzeige

Die Veranstaltungen in Wiesmoor und Lingen haben Ende April und Anfang Mai erstmals zeitversetzt in zwei aufeinander folgenden Wochen stattgefunden. Die Resonanz der Kunden von Nordwest-Blumen Wiesmoor darauf war sehr positiv.

Der Muttertagssonderverkauf unter dem Motto „Klasse statt Masse“ war insgesamt durch einen sehr guten Kundenzuspruch und gute Gespräche über das Sortiment geprägt. Bei strahlendem Sonnenschein informierten sich die Fachbesucher über die neuesten Trends und Konzepte und entwickelten dabei eine ausgeprägte Kauflaune. „Im Ergebnis wurde an beiden Standorten wesentlich mehr Umsatz erzielt als in den Vorjahren. Aufgrund des großen Erfolges soll der Muttertagssondserverkauf in Wiesmoor und Lingen daher auch im kommenden Jahr an getrennten Terminen stattfinden“, so Tomas Gronewold, Teamleiter Fachhandel und Fahrverkauf bei Nordwest-Blumen Wiesmoor. (Nordwest-Blumen Wiesmoor)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.