NL: Decorum präsentiert neues Gartencenter-Konzept

Auf der Tuinzaken Retail Experience (TREx) stellte Decorum sein neues Gartencenter-Konzept vor, das gemeinsam mit Gartencenter-Unternehmern entwickelt wurde.

Auf der Tuinzaken Retail Experience (TREx) stellte Decorum sein neues Gartencenter-Konzept vor. Bild: Decorum.

Anzeige

Die Wünsche aus der Praxis umgesetzt

"Da wir regelmäßig Gartencenter besuchen, haben wir festgestellt, dass es neben den klassischen Tischen auch neue Wege gibt, um die Verbraucher zu inspirieren. Zusammen mit einigen Unternehmern von Gartenzentren haben wir ein Einrichtungskonzept entwickelt, bei dem die Wünsche aus der Praxis berücksichtigt werden. Das Ergebnis ist ein neues Einrichtungselement, mit dem wir die Verbraucher informieren und inspirieren können. Auf den kompakten Möbeln werden Pflanzen buchstäblich ins Rampenlicht gestellt. Auf der TREx haben wir mehrere enthusiastische Reaktionen erhalten, und es scheint, dass mehrere Gartenzentren das Decorum-Konzept auch in ihrem Geschäft als passend finden. Ab dieser Woche wird das Konzept im Tuincentrum Leurs in die Tat umgesetzt, dann wird die "Praxis" damit arbeiten. Ich bin neugierig auf ihre Erfahrungen", sagt Renate Boeters, Veranstaltungsleiterin bei Decorum. (Decorum)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.