LECHUZA: CURSIVO gewinnt den iF Design Award

Bereits zum vierten Mal darf sich LECHUZA über eine Auszeichnung mit dem begehrten iF Design Award freuen: das Pflanzgefäß CURSIVO im extravaganten, asymmetrischen Design wird mit den iF Design Award 2019 in der Disziplin „Product Design“ prämiert.

Das Pflanzgefäß CURSIVO bringt Funktionalität in Einklang mit moderner Raumgestaltung und eignet sich zur Gestaltung von individuellen Raumkonzepten. Bild: LECHUZA.

Anzeige

Die renommierte Auszeichnung, die international als Siegel für herausragende Designleistungen gilt, wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten, unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH, in Hannover verliehen.

Die 67-köpfige Jury aus unabhängigen, internationalen Experten bewertete insgesamt 6.375 Einreichungen aus 52 Ländern nach den Kriterien Innovationsgrad und Verarbeitung, Funktionalität, Ästhetik, Verantwortung und Positionierung. CURSIVO überzeugte die Jury mit einer neuartigen, modernen Gefäßform, die Pflanzen gekonnt in Szene setzt. Das asymmetrische Design ermöglicht spannende, neue Blickwinkel auf Pflanzen und stellt in sieben Hochglanz- oder Metallic-Farben ein formvollendetes Highlight in jedem Raum dar. Das bewährte Original LECHUZA-Bewässerungssystem sorgt dafür, dass sich die Pflanzen in CURSIVO rundum wohl fühlen: über das Wasserreservoir versorgen sie sich nach dem Vorbild der Natur individuell mit genau der Menge an Feuchtigkeit und Nährstoffen, die sie für ein optimales Wachstum benötigen. Der praktische Wasserstandsanzeiger gibt an, wann das Reservoir wieder aufgefüllt werden muss. So bringt CURSIVO bewährte Funktionalität in Einklang mit moderner Raumgestaltung.

Über den iF Design Award

Der iF Design Award gilt seit 66 Jahren als weltweit anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Als Symbol für herausragende Designleistungen hat sich die Marke iF international etabliert. Der iF Design Award gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt und prämiert Gestaltungsleistungen aller Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design/UX, Architektur und Innenarchitektur sowie Professional Concept. Alle ausgezeichneten Beiträge werden im iF WORLD DESIGN GUIDE präsentiert, in der iF design app veröffentlicht und in der iF design exhibition Hamburg ausgestellt. (LECHUZA)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.