Kaufland: 30. Real-Integration

Am Mittwoch, 14. Juli hat die neue Kaufland-Filiale in Schwabach, Am Falbenholzweg, eröffnet. Damit erhält das 1975 eröffnete Einkaufszentrum "Oro Schwabach" einen starken Frequenzanker.

Mit der Filiale in Schwabach integriert Kaufland zum 30. Mal in diesem Jahr erfolgreich einen Real-Markt in sein Filialnetz. Bild: Kaufland.

Anzeige

Kaufland verfolgt am Standort ein zukunftsfähiges Konzept – gemeinsam mit der Stadt, dem Unternehmen Nuveen als Eigentümer des Einkaufszentrums und der MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH als Center-Manager. Im Fokus steht dabei die Revitalisierung der bisherigen Verkaufsfläche durch Kaufland sowie durch Ansiedlung weiterer Fachmärkte.

Mit der Filiale in Schwabach integriert Kaufland zum 30. Mal in diesem Jahr erfolgreich einen Real-Markt in sein Filialnetz. „Da es uns wichtig ist, unseren Kunden so schnell wie möglich eine neue, attraktive Einkaufsstätte zu bieten, stellen wir in nur drei Tagen auf Kaufland um. Die Kommunen gewinnen mit uns einen starken Partner für die regionale Nahversorgung, für die Vermieter der Immobilien sind wir Frequenzanker und langfristiger Mieter zugleich“, so René Wolf, Projektleitung Immobilien Real-Integration bei Kaufland. „Aber auch für unseren neuen Kolleginnen und Kollegen von Real ist der nahezu nahtlose Übergang wichtig. Er gibt ihnen Sicherheit und Perspektive.“

Im Dezember hat das Bundeskartellamt grünes Licht für die Übernahme von 92 Real-Filialen gegeben. Seit Anfang des Jahres integriert Kaufland die Real-Filialen. Bis zum Weihnachtsgeschäft plant Kaufland die Übernahme von rund 20 weiteren Filialen, im kommenden Jahr eine ähnliche Taktung.

In Schwabach bietet Kaufland mit rund 35.000 Artikeln und auf einer Verkaufsfläche von etwa 5.000 Quadratmetern ein umfangreiches Sortiment an Lebensmitteln und vielfältigen Produkten für den täglichen Bedarf. Die Auswahl erstreckt sich dabei von Markenartikeln, Eigenmarken, Bio- und Fairtrade-Produkten über vegetarische und vegane Produkte bis hin zu laktose- und glutenfreien Artikeln. Herzstück der Filiale sind die Frische-Abteilungen für Molkereiprodukte, Obst und Gemüse, Backwaren sowie die ansprechenden Bedienungstheken für Fisch, Wurst, Käse und Antipasti. (Kaufland)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.