Hydrangea macrophylla (S)witch®: Bringt Farbspiel in den heimischen Garten

Die Hydrangea macrophylla (S)witch ist eine Besonderheit unter den Bauernhortensien: Ihre Blüten durchlaufen einen Farbwechsel, der sie den ganzen Sommer über zu einem abwechslungsreichen Hingucker machen. Dadurch kann sich der Verbraucher 150 Tage lang am Farbspiel der üppigen Hortensie erfreuen.

Hydrangea macrophylla (S)witch® 'Kassandra pink'. Bild: Heinje.

Anzeige

Hydrangea macrophylla (S)witch ist in acht verschiedenen Farben erhältlich. Alle Sorten zeigen vier Mal während der Blütezeit den ausgeprägten Farbwechsel.

Die Blüten der Bauernhortensie zeichnen sich außerdem durch ihre Langlebigkeit aus. Die großen Blütenballen eignen sich daher auch hervorragend zur Verwendung in der Floristik. Verwendet in einem Kranz oder zur Dekoration in der Vase, setzen die geschnittenen Triebe farbige Akzente im eigenen Heim. Dank des Farbwechsels kann dadurch eine mehrfarbige Dekoration aus einer Pflanze entstehen. Konsumenten brauchen sich vor dem Schneiden der Triebe nicht fürchten: Dank der Remontierung produziert die Bauernhortensie wieder neue Blüten.

Die Hydrangea (S)witch macrophylla ist der Nachfolger der (S)witch paniculata und macht aus dem mystischen Konzept ein Duo. Das Konzept hat eine eigene mehrsprachige Website www.hydrangea-switch.com, auf der Verbraucher verschiedene Informationen einholen können. Unter anderem sind dort Videos mit Pflanzbeispielen zu finden. Wer die Hydrangea (S)witch gerne kaufen möchte, findet mithilfe der Bezugsquellensuche das passende Gartencenter in seiner Nähe.

Um den Verkauf anzukurbeln, wurde zum Launch der (S)witch macrophylla eine Endverbraucherkampagne gestartet. So werden Konsumenten auf diese besondere Bauernhortensie aufmerksam gemacht. Die emotionale Gestaltung des Konzepts spricht die Verbraucher daher nicht erst am Verkaufsstand an, sondern bereits innerhalb der Medien.

Im Gartencenter sorgt die Verkaufsunterstützung dann für den Wiedererkennungswert: Auf dem emotionalen Bildetikett können Konsumenten schon am Verkaufsstand die verschiedenen Farbstadien erkennen. Darüber hinaus erhalten Sie weitere Informationen über die Eigenschaften der Bauernhortensie sowie Hinweise zur Pflanzung. Der dunkelblaue 5-Liter-Topf mit Bedruckung im Corporate Design setzt die Bauernhortensie noch zusätzlich in Szene. Neben dem Etikett und dem Topf können Plakate und Banner zur Gestaltung der Macrophylla am Point of Sale verwendet werden.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.