Herplant: Neue resistente Buxus-Sorten

4 neue resistente Buxus-Sorten können auf der Fachmesse Grootgroenplus vom 2. bis 4. Oktober 2019 entdeckt werden.

Einführung neuer resistenter Buxus-Sorten bei der Grootgroenplus. Bild: Herplant BVBA.

Anzeige

Vor 12 Jahren startete Herplant BVBA ein Züchtungsprogramm zur Entwicklung resistenter Sorten gegen die gefürchtete Buchsbaumfäule (Cylindrocladium buxicola). Diese 4 neuen Sorten können auf der Fachmesse GrootGroenPlus vom 2. bis 4. Oktober 2019 im niederländischen Zundert begutachtet werden. Diese Neuzüchtungen werden unter einem Markennamen vermarktet und sind durch die Rechte der Pflanzenzüchter geschützt.

Ab Frühjahr 2020 werden diese neuen resistenten Buxus-Sorten ausschließlich auf dem europäischen Markt erhältlich sein und von Händlern vertrieben, die über ausreichende Erfahrung mit Buxus verfügen. In den letzten Jahren ist Buxus in Ungnade gefallen, und zu Unrecht wurde ein negatives Bild in den Medien verbreitet.

Diese widerstandsfähigen Sorten erzeugen einen frischen Wind in der Buxus-Welt. Es gibt auch Gespräche mit einigen wichtigen historischen Gärten in Europa, wo die neuen Hybriden in den kommenden Jahren eingeführt werden sollen . (Herplant BVBA)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.