hagebau: Neuer Vorsitzender des Franchisenehmerbeirats

Markus Baum wird neuer Vorsitzender des Franchisenehmerbeirats bei hagebau.

Markus Baum, Vorstandsvorsitzender der Baumaterialien-Handelsgesellschaft AG (Bayreuth), übernimmt den Vorsitz des hagebau Franchisenehmerbeirats. Bild: Baumaterialien-Handelsgesellschaft AG.

Anzeige

Der Franchisenehmerbeirat für das System hagebaumarkt erhält zum 1. Januar mit Markus Baum einen neuen Vorsitzenden. Die Neubesetzung wurde notwendig, da der bisherige Vorsitzende Michael Knüppel sein Amt zum Jahresende niederlegt.

Markus Baum ist unter anderem Vorstandsvorsitzender der Baumaterialien-Handelsgesellschaft AG (Bayreuth) und Geschäftsführer der Danhauser GmbH & Co. KG Baustoffe sowie der B u. B Süd-Ostbayern GmbH & Co. Diese betreiben acht hagebaumärkte in Nordbayern. Er gehört dem Franchisenehmerbeirat der hagebau seit 2017 an. Zur Übernahme des Vorsitzes erklärt Baum: „Der Franchisenehmerbeirat ist ein wichtiges Instrument, um die Interessen der hagebau und ihrer Gesellschafter in Ausgleich zu bringen. Wir werden in diesem Gremium vieles gemeinsam anpacken.“

„Der Franchisenehmerbeirat hat mit Herrn Baum einen erfahrenen und kompetenten Vorsitzenden gefunden. Wir freuen uns darauf, das System hagebaumarkt im vertrauensvollen Austausch gemeinsam weiter voranzubringen“, kommentiert Christian Appel, Bereichsleiter Vertrieb Einzelhandel bei der hagebau, die Wahl.

Der Franchisenehmerbeirat ist die Interessenvertretung für die hagebaumarkt-Franchisenehmer innerhalb der hagebau. (hagebau)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.