Frische Seminar: Sicheres Wissen über Gesetze in der Fruchtbranche

Gesetze, Verordnungen, Normen: Oftmals sind die geltenden Rahmenbedingungen, die für den Fruchthandel verbindlich sind, für Nicht-Juristen ein Buch mit sieben Siegeln.

Frische Seminar Webinar "Gesetzliche Grundlagen als Lebensmittelunternehmer".

Anzeige

Das Frische Seminar Webinar „Gesetzliche Grundlagen als Lebensmittelunternehmer“ am 1. März 2022 bietet verständlich und praxisorientiert den Überblick. In der Online-Veranstaltung werden die rechtlichen Hintergründe anschaulich erläutert sowie die für die Obst- und Gemüsebranche gesetzlichen Vorgaben vorgestellt. Unter anderem wird auf die Unterschiede zwischen der europäischen und nationalen Gesetzgebung eingegangen sowie die Regelung der Lebensmittelsicherheitskultur auf europäischer Ebene.

Das Basis-Webinar lässt ausreichend Gelegenheit zum interaktiven Austausch mit dem Referenten. Zielgruppe sind Fach- und Führungskräfte aus dem Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung. Interessierte, die ihr Wissen über die gesetzlichen Rahmenbedingungen in der Lebensmittelbranche – und speziell im Fruchthandel – vertiefen möchten, sind ebenfalls angesprochen. Mitglieder des Deutschen Fruchthandelsverbandes profitieren von der speziellen Teilnahmegebühr. Weitere Informationen zu diesem Frische Seminar-Webinar inklusive Anmeldeformular sind im Internet unter www.frischeseminar.de zu finden. (Frische Seminar)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.