Floragard: Personeller Neuzugang

Mit Dr. Simon Grießer begrüßte die Floragard Vertriebs-GmbH zum 01. März 2021 ein neues Mitglied in der Fachabteilung Gartenbau.

Dr. Simon Grießer, neues Mitglied in der Fachabteilung Gartenbau bei Floragard. Bild: Floragard.

Anzeige

Als Projektmanager Innovation & Nachhaltigkeit wird sich Dr. Simon Grießer intensiv mit dem Thema Torfersatz und Rohstoffsicherung, auch abseits der gängigen und bereits verwendeten alternativen Ausgangsstoffe, auseinandersetzen.

„Torf ist seit vielen Jahrzehnten der verlässliche Substratrohstoff für den Erwerbsgartenbau und den Hobbybereich. Auch dem steigenden Bedarf an alternativen Ausgangsstoffen mit zeitgemäßen und versorgungssicheren Lösungen zu begegnen und gleichzeitig den wirtschaftlichen Bedürfnissen und qualitativen Ansprüchen unserer Profi- und Hobbykunden adäquat Rechnung zu tragen, ist ein wichtiger Aufgabenbereich. Innovation und Nachhaltigkeit im Zusammenhang mit Torfersatz sind meine Leidenschaft und ich freue mich sehr, für Floragard in diesem Bereich tätig sein zu dürfen“, so Dr. Grießer über seine kommenden Aufgaben.

Von 2014 bis 2016 legte der Physische Geograph seine Promotion ab, Thema: Torfersatzstoffe für den Erwerbsgartenbau – Ein Beitrag für nachhaltige Landnutzung in Niedersachsen. Grießer sammelte in der Folge umfassende Erfahrung in der deutschen und Schweizer Substratbranche.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.