FITT: Neue Endverbraucherkampagne

FITT lanciert die neue Kampagne „Take care of tomorrow”, um seine Endverbraucher direkt anzusprechen und ihnen die grundlegenden Werte seiner Unternehmenskultur zu vermitteln: Innovation, Nachhaltigkeit, Zuverlässigkeit und Zukunftsorientierung.

"Take care of tomorrow": Die neue, an die Endverbraucher gerichtete Kampagne von FITT.

Anzeige

Das Besondere an der Kampagne ist das emotionale Video, das erste dieser Art für FITT, das die Botschaft des Claims "Take care of tomorrow" auf wirkungsvolle und berührende Weise vermittelt. Das Video erzählt von der Leidenschaft fürs Gärtnern und vom von Generation zu Generation weitergegebenen Wert der sorgfältigen und liebevollen Pflege. Leitfaden der Kampagne ist der NTS Lime-Schlauch, der während der ganzen Erzählung präsent ist: Ab dem Augenblick, in dem die Hauptdarstellerin ihn als kleines Mädchen gemeinsam mit der Großmutter auspackt bis zu dem Moment, in dem sie ihn als Erwachsene mit ihrem Sohn wiederfindet, ihn repariert und ihm damit zu einem neuen Leben verhilft.

Genauso wie die menschlichen Schauspieler vor den Aufnahmen geschminkt wurden, um älter auszusehen, wurde auch FITT NTS Lime einer künstlichen Abwetzung unterzogen, um das Verstreichen der Zeit und die Abnutzung sichtbar zu machen. Die NTS-Schläuche von FITT verfügen über eine 30-jährige Garantie.

Der eigens für das Video komponierte Soundtrack verleiht der Botschaft der Kampagne noch mehr Ausdruckskraft: Die auf französisch gesungene Melodie dreht sich um die Themen Pflege, Wasser, Zuneigung und Erinnerung.

Die Kampagne "Take care of tomorrow" von FITT schafft ein doppeltes Bewusstsein: Zum einen über ein zuverlässiges Unternehmen mit langjähriger Tradition und Blick in eine bessere Zukunft, zum anderen uber den Endverbraucher, der durch immer gezieltere und informiertere Kaufentscheidungen für ein besseres Morgen sorgen kann.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.