FGL: GaLaBau-Foren 2022 machen es richtig Grün

Mit dem Titel „Wir machen es richtig Grün“ starten die GaLaBau-Foren des Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e.V. (FGL) in diesem Jahr am 1. November in Grünberg/Mittelhessen.

Plakat GaLaBau-Forum 2022. Bild: FGL Hessen-Thüringen.

Anzeige

Die GaLaBau-Foren sprechen mit Vorträgen und Diskussionen die Auftraggeber sowie Auftragnehmer im Garten- und Landschaftsbau an. Es werden GaLaBau-Unternehmer, Landschaftsarchitekten, Vertreter der Grünflächenämter und Klimakommunen, Wohnungsbauunternehmen, Zulieferunternehmen und weitere Vertreter der Branche erwartet. Die GaLaBau-Foren werden als Plattform zur Weiterbildung und zum Austausch mit Experten genutzt.

Die eintägige Veranstaltung bietet eine Vielzahl von qualitativ hochwertigen Fachvorträgen zu den Schwerpunkten DIN-Normen/Richtlinien, Gebäudebegrünung und Bäume mit Zukunft. Mit dem Besuch können Mitglieder der Architekten und Stadtplanerkammer Hessen und der Architekten Kammer Thüringen vier Fortbildungspunkte gemäß der jeweiligen Fortbildungsordnung erwerben. Die begleitende Ausstellung von Fachunternehmen informiert in den Pausen über neue Produkte und Dienstleistungen und dient zum Austausch über Branchenneuheiten.

Besuchen Sie die FGL GaLaBau-Foren in den vier Regionen:

GaLaBau-Forum Mittelhessen am 01.11.2022 in der Bildungsstätte Grünberg

GaLaBau-Forum Südhessen am 03.11.2022 in der Fachhochschule Geisenheim

GaLaBau-Forum Nordhessen am 08.11.2022 in der EAM Kassel

GaLaBau-Forum Thüringen am 15.11.2022 im Danakil, egapark Erfurt

Hier ein Einblick in das Programm:

Referent Klaus Körber, Diplomingenieur der Fachrichtung Gartenbau an der Universität in Weihenstephan, wird über die bewusste Förderung von Biodiversität mit intelligenten Konzepten der Baumpflanzung berichten. Auch wird er Planungshilfen für Stadt- und Landschaftsplaner für mehr Biodiversität im urbanen Raum aufzeigen.

Referent Erich Lanicca, Diplomingenieur und bekannter Pflasterexperte, zeigt die Chancen und Risiken der Verwendung von keramischen Platten im Außenbereich auf. Er geht auf folgende Fragen ein: Gibt es Regelwerke für keramische Platten im Außenbereich? Wie können diese Platten versetzt werden? (FGL)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.