FDF-Hessen-Thüringen: Christopher Ernst gewinnt Landesmeisterschaft

Am letzten Mai-Wochenende schaute die Floristen-Welt besonders gespannt auf die BUGA in Erfurt. Der FDF Hessen-Thüringen trug dort - unter anspruchsvollen Corona-Bedingungen - die Landesmeisterschaft der Floristen aus.

Sträuße für die TeilnehmerInnen und Fachjury. Bild: FDF-Hessen-Thüringen.

Anzeige

Vier Wettbewerber, zwei Floristinnen aus Hessen und zwei Floristen aus Thüringen, gingen an den Start. Nach 2 spannenden Tagen stand der Sieger fest: Christopher Ernst, Creativ/Der Laden aus Kindelbrück & Sömmerda erreichte die höchste Punktzahl und wurde zum Landesmeister der Floristen gekürt.

Das Niveau der Wettbewerbsarbeiten war bei allen Teilnehmern so hoch, so dass die Jury den Hut vor deren Leistungen zog. Neben Sieger Christopher Ernst begeisterten auch Dorota Szczepinska vom "Blumenhaus Wennmacher" in Kassel, Anita Fleckenstein von der "Mühlheimer Gartenwelt" und Michel Fink von der "White Ways Event GmbH" in Erfurt die Fachjury. Diese setzte sich aus den fachkundigen Experten Gerda Prinz aus Mönchengladbach, Gabriele Link aus Eichenzell und Frank Tichler aus Wimsheim zusammen. Während der Meisterschaft mussten sich die TeilnehmerInnen in vier blumigen Wettbewerbsdisziplinen beweisen. Den Start machte die Pflanzung zum Thema "Krämerbrücke", die direkt vor den Augen der BUGA-BesucherInnen vor der Blumenhalle gestaltet wurde. Die weiteren Arbeiten entstanden in der Blumenhalle, die Coronabedingt für den Publikums-Verkehr geschlossen bleiben musste. Die Arbeit am gebundenen Werkstück, der Tisch-Dekoration und der freien Themenarbeit verfolgten die BesucherInnen entsprechend durch die Glas-Fronten. Bis zum 6. Juni bleiben die Kunstwerke ausgestellt und die BUGA geht davon aus, dass die Blumenhallen in diesen Tagen öffnen können. Ein schöner Erfolg und eine gute Öffentlichkeitsarbeit: das MDR Thüringen Journal sendete einen impressionsstarken Beitrag über die Landesmeisterschaft der hessisch-thüringischen Floristen am Sonntag, 30.5., zur besten Sendezeit um 19.00 Uhr.

Für die erfolgreiche Durchführung des Floristen Wettbewerbs bedankt sich der FDF Hessen-Thüringen bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Landesmeisterschaft, deren Betrieben und den Helfern, der Fachjury, der Bundesgartenschau BUGA in Erfurt, sowie natürlich den Sponsoren: Bloomways, Blumengroßmarkt Mannheim, Fleurametz, Franke Versicherungsmakler, Landgard, Omniflora fair trade und Smithers-Oasis Germany. (FDF-Hessen-Thüringen)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.