Diepholz: Corona-Ausbruch auf Spargelhof

Eine Reihentestung auf einem landwirtschaftlichem Betrieb im Landkreis Diepholz deckt 87 positive COVID-19-Fälle auf.

Reihentestung deckt Infektionen in Spargelbetrieb auf. Bild: GABOT.

Anzeige

Die Reihentestung innerhalb des landwirtschaftlichen Betriebs Thiermann Gartenbaubetrieb GmbH & Co. KG Spargel- und Beerenfrüchte hat unter 1.011 getesteten Personen 87 COVID-19-Fälle bestätigt. Die positiv getesteten Personen wurden isoliert und befinden sich in Quarantäne.

Auch für die 935 negativ getesteten Personen hat der Landkreis Diepholz eine häusliche Absonderung mit Ausnahme der Wahrnehmung der beruflichen Tätigkeit angeordnet. Dies gilt unter der Voraussetzung, dass diese Personen keine Symptome aufweisen und strenge Hygienemaßnahmen auf dem Arbeitsweg umgesetzt werden. Heute findet erneut eine Reihentestung in dem Betrieb statt.

 

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.