Deutschland: Mehr Traktoren verkauft

In Deutschland wurden im letzten Jahr 36.264 Traktoren neu in Verkehr gesetzt. Gegenüber 2011 entspricht dies einem Plus von 1%.

Anzeige

In Deutschland wurden im letzten Jahr 36.264 Traktoren neu in Verkehr gesetzt. Gegenüber 2011 entspricht dies einem Plus von 1%.

Bei deutschen Bauern standen vor allem PS-starke Traktoren hoch im Kurs. Durchschnittlich verfügten die im letzten Jahr neu zugelassenen Traktoren über 126 PS. 30.162 von 36.264 Traktoren, die neu in Verkehr gesetzt wurden, verfügten über 50 PS, teilt der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagebau (VDMA) mit. Regional wurden unterschiedlich viele Traktoren abgesetzt: Während in Bayern die Verkäufe von Traktoren um 7% zunahmen, lagen die Verkaufszahlen in den meisten ostdeutschen Bundesländern unter dem Vorjahresniveau.

Für das Jahr 2013 rechnet der VDMA angesichts der hohen Zulassungszahlen in den vergangenen zwei Jahren mit einem etwas niedrigeren Verkaufsvolumen. (Quelle: lid) 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.