Codema: Standort Kronenberg zieht nach Venlo um

Anfang November zieht Codema Kronenberg in ein modernes Gebaüde in Venlo. Das neue Gebäude ist ganz in der Nähe der Autobahn und der Ausfallstraßen.

Der Standort von Codema in Kronenberg zieht nach Venlo. Bild: Codema.

Anzeige

Codema Kronenberg zieht in modernes Gebäude in Venlo

Anfang November nimmt Codema das neue Gebäude offiziell in Gebrauch. Betriebsleiter Sjak Selen freut sich über die Möglichkeiten, die es bietet: „Es ist besser erreichbar als unser voriges Gebäude in Kronenberg. Wir sind jetzt ganz in der Nähe der Autobahn und der Ausfallstraßen. Außerdem befinden wir uns im Herzen des Limburger Gartenbaus. Das neue Gebäude strahlt Modernität aus und besitzt eine umfangreichere Ausstattung wie etwa mehrere Besprechungsräume. In Summe ergibt das eine komfortablere Arbeitsumgebung für uns.“

Möglich ist der Umzug in das Gebäude in Venlo unter anderem dadurch, dass Projekte heute von der Logistikabteilung in Bergschenhoek aus beliefert werden. Daher ist der Platzbedarf für die vorübergehende Lagerung von Materialien sowie das Be- und Entladen von Lkws geringer. Sjak: „Wir freuen uns auf unseren neuen Arbeitsplatz und laden unsere Kunden herzlich ein, sich unsere neue Geschäftsstelle in Venlo anschauen zu kommen.“ (Codema)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.