Bildungsstätte Gartenbau: Seminare für November und Januar

Die Bildungsstätte Gartenbau stellt Seminarprogramm für November und Januar vor.

Bildungsstätte Gartenbau Grünerg

Anzeige

Die Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg ist die zentrale Weiterbildungseinrichtung des gärtnerischen Berufstandes. Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) verweist auf das aktuelle Programm für die Monate November und Januar mit Seminaren und Tagungen für den Gartenbau, Garten- und Landschaftsbau, für Floristen, Gartenplaner und Landschaftsarchitekten.

Ein Programmhighlight im November 2018 ist u. a. das Seminar „Effektives Ziel- und Zeitmanagement für weibliche Führungskräfte und Unternehmerinnen“ vom 13. bis 15. November 2018. Seminarleiterin und lizenzierte ZRM®-Trainerin Renate Spraul, stellt das Zürcher Ressourcen-Modell® (ZRM) vor, das durch Neurobiologie, gepaart mit wissenschaftlich belegter Motivationspsychologie, Zeitfallen schließt. ZRM® verfolgt einen neuen Ansatz zur Erzeugung von Motivation und baut wirkungsvolle Selbststeuerungskompetenzen auf.

Vom 30. November bis 2. Dezember 2018 bereitet die Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) e.V. im Seminar „Arbeiten im Ausland“ auf einen Arbeits- oder Praktikumsaufenthalt im Ausland vor. Die Seminarteilnehmer erfahren dabei, wie sie ihren Auslandsaufenthalt von Anfang an sorgfältig planen. Wichtige Fragen zu persönlichen Voraussetzungen, Finanzen, Versicherungen, Visaangelegenheiten oder Arbeitserlaubnissen werden geklärt. Organisationen, die weltweit Praktikanten- und Arbeitsstellen im Gartenbau vermitteln, werden vorgestellt und ehemalige Auslandspraktikanten berichten von ihren Erfahrungen. (ZVG)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.