Bejo: Bowls und Redi

Bejo präsentiert zur FRUIT LOGISTICA 2020 die neuen Vegi Bowls.

Verschiedene Kategoriemanager haben bereits ihr Interesse bekundet, aber auch Chefköche sind von Redi angetan. Bild: Bejo Samen.

Anzeige

Vegi Bowls sind der neue Trend! Die Millennium-Generation trifft gern bewusste Entscheidungen, und darauf gründet sich auch der Erfolg der Vegi Bowls: große Auswahl, gesunde Zutaten. Auf der FRUIT LOGISTICA 2020 in Berlin präsentiert Bejo moderne, schmackhafte und gesunde Vegi Bowls. Präsentiert werden die Varianten Tasty, Healthy und Purple Power. Natürlich mit den passenden Gemüsesorten für jede Variante. Die Tasty Bowl enthält die Snackvarianten von Bejo’s Snackmöhren, Kohlrabi, Radieschen, Staudensellerie, Zwiebeln und Weißkohl. Gemeinsam bieten sie ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

REDI, EINE NEUE SENSATION

Redi ist ein Sprossenbrokkoli-Konzept, das gesunde Zutaten auf originelle Weise mit außergewöhnlichem Geschmack kombiniert. Redi zeichnet sich im Vergleich zu den Alternativen im Markt durch eine weichere Textur und ein süßeres Aroma aus. Bejo strebt hier nach Zusammenarbeit mit der Lieferkette, insbesondere mit den Einzelhändlern. Zur Inspiration wurde eine Promotion-Linie entwickelt, die unter anderem eine nachhaltige Verpackung umfasst.

PURPLE POWER: GEBALLTE GESUNDHEIT

Im Purple-Power-Konzept stellt Bejo seine violetten Gemüsesorten mit hohem Nährstoffgehalt vor. Darunter auch der erste 100% männliche* violette Spargel der Welt: Erasmus. Erasmus zeichnet sich durch ein süßes Aroma aus und eignet sich auch gut für den rohen Verzehr. Dieses Gemüse wird als Salatspargel positioniert, kann aber auch problemlos gebraten, in Wokgerichten verarbeitet oder gegrillt werden.

Außer dem violetten Spargel wird auch dem weißen, grünen und anthozyanfreien grünen Spargel Aufmerksamkeit gewidmet – im Rahmen des Themas „farbiger Aroma-Spargel“, das zum Ziel hat, die Verbraucher von heute verstärkt für den Spargel zu gewinnen. Bejo lädt Interessenten zu einem Pitch unter dem Titel „We colour up your asparagus sales“ ein, der täglich um 11 Uhr an unserem Stand stattfindet. Verpassen Sie also nicht diese Chance, unsere neuen Produkteinführungen zu sehen und zu probieren!

BEJO’S BIOLOGISCHES SORTIMENT WÄCHST IMMER WEITER

Die Nachfrage nach biologischem Saatgut steigt noch immer an. Bejo hat sein biologisches Sortiment erneut erweitert, unter anderem mit neuen Porree- und Salatsorten, aber auch die Steckzwiebeln sind nun in biologischer Variante lieferbar. Mit diesen neuen Ergänzungen des biologischen Sortiments bietet Bejo den Züchtern die Möglichkeit zur weiteren Ökologisierung ihrer Kulturen vom Saatgut an: Bio - Direkt von Anfang an.

INSPIRATION

Natürlich werden auf der FRUIT LOGISTICA die innovativen Gemüsekonzepte von Bejo nicht fehlen. Coolwrap erfreut sich nun schon großer Bekanntheit. Ein gutes Beispiel für ein Konzept, das neue Verwendungsmöglichkeiten und Rezepte für einen speziellen Weißkohl bietet. Coolwrap verdankt seinen Erfolg einer effektiven On- und Offline-Kommunikation sowie der Unterstützung durch verschiedene Promotion-Aktionen in Supermärkten. Außer diesen Konzepten erhalten auch die Kohrispy-Kohlrabisnacks, Krunchelly-Selleriesticks und die Purple-Power-Sorten Burgundy (Sprossenbrokkoli) und Manzu (Rote Bete) an unserem Stand gebührende Aufmerksamkeit.

EXPERTEN

Ein Team von Experten erwartet Sie am Stand B-16 in Halle 1.2, um Sie über die neuesten Markt- und Produktentwicklungen zu informieren und mit Ihnen zu prüfen, wie unsere Konzepte und Sorten Ihnen einen Mehrwert bieten können. (Bejo Samen GmbH)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.