BeachTech: Verzicht auf Herbizide

Was haben Karotten, Salat und Co. mit einem Strandreiniger zu tun? Ungewöhnlich, aber effizient: BeachTech Strandreiniger können auch in der Landwirtschaft eingesetzt werden, wo sie die Böden von störendem Bewuchs reinigen, Saatbette optimal für die Aussaat vorbereiten und damit einen Verzicht auf Herbizide ermöglichen. Das ist nicht nur langfristig nachhaltig gedacht, sondern steigert auch den Ernteertrag.

Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG meistert mit innovativer Technik, Leidenschaft und Kreativität extreme Einsätze am Berg und im Tal, am Strand sowie im unwegsamen Gelände. Bild: Kässbohrer Geländefahrzeug.

Anzeige

Die Strandreinigungsfahrzeuge aus dem Hause Kässbohrer sind nicht nur auf den Stränden weltweit unterwegs, sondern überall dort im Einsatz, wo es um die Bearbeitung und Reinigung von Sandflächen und Böden geht. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig: sei es die Pflege von Sportplätzen, Pferderennbahnen oder Reitplätzen, Wasserinfiltrationsbecken bis eben zur Vorbereitung von Saatbetten im Gemüseanbau.

Weniger Unkraut bedeutet mehr Ertrag

Da sich Wildkraut, häufig speziell Zypergras, stark ausbreitet und damit mit den Nutzpflanzen um Nährstoffe konkurriert, wurde in der Vergangenheit störender Bewuchs vor der Aussaat meist mit Spritzmitteln bekämpft. Der Trend geht im Agrarbereich aber bereits seit vielen Jahren zu mehr Bioanbau und Nachhaltigkeit; auch wird der Einsatz von Herbiziden zunehmend reglementiert.

BeachTech bereitet den Boden schonend optimal für die Aussaat vor

In nur einem Arbeitsschritt trägt BeachTech die oberste Bodenschicht ab und siebt gründlich und effektiv Steine, Unkraut und Wurzeln aus, die anschließend im Behälter gesammelt werden. Die gereinigte Erde fällt auf den Untergrund zurück und verbleibt so stets vor Ort. Der gesiebte Boden ist gelockert, belüftet und damit ideal für die Aussaat vorbereitet. Durch die mechanische Aussiebung des Unkrauts vor der Aussaat wird der Pflanzenbewuchs verringert und somit ein Verzicht auf Herbizide ermöglicht. Für die Böden ist die mechanische Reinigung sehr viel schonender und auf lange Sicht definitiv von Vorteil!

Steinfreie Felder schonen die Erntemaschinen

Mit den BeachTech Fahrzeugen werden auch kleinste Steine vor der Aussaat entfernt, dies schont später die Erntemaschinen. Die robuste Bauweise und die stabile Reinigungseinheit der BeachTech Siebmaschinen ermöglichen Einsätze in der Bodenbearbeitung - bei geringem Verschleiß und damit niedrigem Wartungsaufwand! Wirtschaftlich – effizient – und nachhaltig: BeachTech Geräte sind seit über 30 Jahren Spezialisten für besondere Einsätze.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.