bdla: Werkstatt Junge Landschaftsarchitekten und 12. bdla-Wirtschaftsforum

Der Werkstatt Junge Landschaftsarchitekten und das 12. bdla-Wirtschaftsforum findet am 2. und 3. März 2020 in Kassel statt.

Der bdla ist Veranstalter der Werkstatt Junge Landschaftsarchitekten und des 12. bdla-Wirtschaftsforums.

Anzeige

Am Montag, 2. März 2020, findet die erste Werkstatt Junge Landschaftsarchitektur statt. Das vierstündige Seminar zielt auf die Bedeutung von Wirtschaftlichkeit, Effizienz und strategischer Unternehmensausrichtung und den gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Referieren wird Edgar Haupt, Dipl.-Ing. im Fachbereich Architektur und zertifizierter Coach, aus Köln. In seinen Ausführungen setzt er sich mit der Thematik „Jung und selbstständig. Planungsbüro 2030“ auseinander. Wie muss man sich für die Zukunft aufstellen, was und wie voneinander lernen, um miteinander zu profitieren.

Beim bdla-Wirtschaftsforum 2020 am Dienstag, 3. März 2020, in Kassel stehen aktuelle Herausforderungen der Planungsbüros im Mittelpunkt: herausfordernde Vergabekultur, hilfreiches Controlling, notwendiges Nachtragsmanagement, zwingende Sicherheitserfordernisse. Im ersten Teil der Veranstaltung widmet sich Dr. Sebastian Schattenfroh, Justiziar des bdla, aktuellen Fragen des Vergabewesens. Auf die Praxis von Landschaftsarchitekten zugeschnitten, werden diverse Teilthemen wie die unterschiedlichen Verfahrensarten, e-Vergabe und EEEFormular, aber auch die richtige Herangehensweise an die Aufgaben zur Diskussion gestellt. Im zweiten Teil schildern Praktiker die Herangehensweise an relevante Teilaufgaben einer erfolgreichen Büroführung. Neben dem Controlling wird das Nachtragsmanagement vorgestellt. Last but not least beleuchtet ein Experte den Cyber-Knock-Out eines Planungsbüros. Neben den Vorträgen nimmt der kollegiale Austausch einen hohen Stellenwert bei den Veranstaltungen ein. Werkstatt und Wirtschaftsforum sind Informations- und Diskussionsangebote des bdla – offen für alle wirtschaftlich Denkenden und Handelnden in Planungsbüros und Behörden.

Termine: 2. und 3. März 2020
Ort: Tagungszentrum Haus der Kirche, Kassel
Veranstalter: Bund Deutscher Landschaftsarchitekten
Programm und Online-Anmeldung sind unter www.bdla.de veröffentlicht. (bdla)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.