Azerca: Wintertagung vom 17. bis 19. November 2019

Die Heidebranche trifft sich in Potsdam bei der Azerca-Wintertagung vom 17. bis 19. November 2019.

Die Azerca-Wintertagung vom 17. bis 19. November 2019 bietet wieder ein buntes Programm. Bild: GABOT.

Anzeige

Im Jahr der Callune als Blume des Jahres wird die Azerca den Züchter Kurt Kramer bei ihrer diesjährigen Wintertagung am 17. November 2019 mit der Friedrich-Scherrer-Gedächtnismedaille auszeichnen.

Vom 17. bis 19. November 2019 tagt die Sondergruppe in Potsdam mit den bewährten vertiefenden Workshops nach einleitenden Vorträgen.

Die Themen sind:

- Aktuelle Rechtsfragen bei der Beschäftigung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einschließlich Saisonarbeitskräfte Romana Hoffmann, Justitiarin des Zentralverbandes Gartenbau e. V.

- Videos erstellen zur Firmen- und Produktwerbung, Paul Lorenz Vision You, Potsdam

- Entscheidungsfindung im Calluna-Anbau und hyperspektrale Analysen, Marius Rütt, Universität Bonn

Besichtigt werden die Foerster-Stauden GmbH in Potsdam und die H. Lorberg Baumschulerzeugnisse GmbH & Co. KG in Ketzin. Die Förderfirmen der Azerca stellen ihre Produkte in einer Hausmesse am 18. November 2019 den Teilnehmern vor. (ZVG/Azerca)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.