ASIA FRUIT LOGISTICA ON: Business wird vorbereitet

ASIA FRUIT LOGISTICA ON öffnet vom 18. bis 20. November 2020 seine virtuellen Türen - und das Business-Matching und die Terminplanung für Meetings beginnen jetzt.

ASIA FRUIT LOGISTICA ON öffnet vom 18. bis 20. November 2020 seine virtuellen Türen.

Anzeige

ASIA FRUIT LOGISTICA ON, das neue digitale Format von Asiens beliebtester Frischobst- und Gemüsemesse, öffnet vom 18. bis 20. November 2020 seine virtuellen Türen - und das Business-Matching und die Terminplanung für Meetings beginnen jetzt.

Ausstelleranmeldungen sind noch möglich. Melden Sie sich bis zum 20. Oktober als Aussteller an, um den Online-Treffpunkt der ASIA FRUIT LOGISTICA ON und ihre Business-Matching-Möglichkeiten optimal zu nutzen: www.asiafruitlogistica.com/en/Exhibitors/ExhibitorOverview/

Das neue Online-Format der ASIA FRUIT LOGISTICA bedeutet, dass Sie dieses Jahr von überall auf der Welt an der Veranstaltung teilnehmen können. Aussteller aus mehr als 20 verschiedenen Ländern aus sechs Regionen und Kontinenten haben sich bereits zur Teilnahme angemeldet, was das globale Profil der Veranstaltung unterstreicht.

Im Vorfeld der ASIA FRUIT LOGISTICA ON ist Fruitnet Media International Gastgeber des ASIA BRIEFING. Dabei handelt es sich um eine brandneue Reihe kostenloser Online-Briefings und Markt-Updates, die Ihr Unternehmen auf den neuesten Stand bringen und Sie über die aktuellen Entwicklungen in Asien informieren. ASIA BRIEFING wird bis zum 11. November jeden Mittwoch um 14.30 Uhr (Singapur/China-Zeit) live übertragen. Die Teilnahme an allen Briefings ist kostenlos.

Die nächste Woche erscheinende Episode des ASIA BRIEFING richtet den Fokus auf die Technologie. Harrij Schmeitz, Vorsitzender von SMART HORTICULTURE ASIA, einem der etablierten Online-Hallenforen der ASIA FRUIT LOGISTICA, erörtert, was in der Gartenbautechnik angesagt ist und was auf dem Programm der diesjährigen SMART HORTICULTURE ASIA steht.

Später in der ASIA BRIEFING-Reihe rückt die Logistik ins Rampenlicht, wenn der Vorsitzende von COOL LOGISTICS ASIA, Alex von Stempel, das Programm des diesjährigen Hallenforums zu Logistik und Kühlkettenmanagement verderblicher Güter vorstellt.

Logistikunternehmen sind auf der ASIA FRUIT LOGISTICA ON gut vertreten. Die führende Reederei MSC, die bereits seit 2016 als Aussteller teilnimmt, wird als ON Corporate-Aussteller hochkarätig vertreten sein.

"Wir freuen uns darauf, MSC's führende Reefer-Expertise und -Technologie sowie unsere umfassenden globalen Versanddienstleistungen auf der ASIA FRUIT LOGISTICA ON zu präsentieren. Wir hoffen, durch das diesjährige neue digitale Format mit einem vielfältigeren Pool von Fruchtexporteuren und -importeuren aus der ganzen Welt zu interagieren", sagte Grace Chia, Commercial General Manager im MSC-Regionalbüro Asien.

Besucher der ASIA FRUIT LOGISTICA ON können sich für eine Pauschalgebühr von 30 Euro zzgl. MwSt. anmelden und eine Vielzahl von Vorteilen genießen. Sie können sich vernetzen, Kontakte knüpfen und Geschäftstreffen mit der Vielzahl globaler Aussteller arrangieren. Sie können auch an einem vollständigen Programm von Online-Konferenzen, Seminaren und Workshops teilnehmen, darunter am 17. November am ASIAFRUIT CONGRESS ON, Asiens führender Konferenz für Frischprodukte. (ASIA FRUIT LOGISTICA ON)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.