AgriDirect: Erste Geschäftsstelle in Deutschland

Anfang September 2009 startet die AgriDirect Deutschland GmbH ihre Aktivitäten für den deutschen Markt in ihrer neuen Geschäftsstelle in Viersen.

Anzeige

Anfang September 2009 startet die AgriDirect Deutschland GmbH ihre Aktivitäten für den deutschen Markt in ihrer neuen Geschäftsstelle in Viersen. Das berichtet AgriDirect auf ihrer Internet-Seite. Die in den Niederlanden gelegene Firmenmutter sei bis zu diesem Zeitpunkt der Ansprechpartner für Deutschland. Direktor Thieu Hendriks: „Wir arbeiten schon seit Jahren für den deutschen Markt. Im Hinblick auf die steigende Anzahl der Kunden und die steigende Anfrage nach deutschen Muttersprachlern war der Start einer deutschen Geschäftsstelle für uns ein logischer Schritt. Zurzeit haben wir ungefähr 100 aktive deutsche Kunden und wir sehen noch genug Möglichkeiten unsere Dienstleistungen zu erweitern.“ (hr)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.