6. Weihenstephaner Hochschulforum Gartenbau

Das 6. Weihenstephaner Hochschulforum Gartenbau findet am Freitag, 5. Juli 2019 statt.

6. Weihenstephaner Hochschulforum Gartenbau am 5. Juli 2019. Bild: GABOT.

Anzeige

Unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Klaus Menrad widmet sich das 6. Weihenstephaner Hochschulforum Gartenbau am Freitag, 5. Juli 2019 dem Thema "Nachhaltige Wertschöpfungsketten im Gartenbau": In den Wertschöpfungsketten des Gartenbaus gewinnt Nachhaltigkeit als leitendes Prinzip bei der Produktion und dem Konsum immer mehr an Bedeutung. Diese vielschichtige Thematik soll aus der Perspektive der aktuellen interdisziplinären Forschung an der HSWT und aus Unternehmenssicht (REWE Group, Landgard eG, GreenSurvey GmbH) behandelt werden.

Auch in diesem Jahr wird das Hochschulforum einen würdigen Rahmen für die Verleihung des Ehrenpreises des Verbandes Weihenstephaner Ingenieure im Bereich des Gartenbaus bilden. Diesjähriger Ehrenpreisträger ist Dipl.-Ing. agr. Markus Baumgärtner.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.