ZVG: Traditioneller Blumenhallenempfang läutet IGW ein

Beim traditionellen Blumenhallenempfang des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG) am 17. Januar 2019 stimmten sich zahlreiche Gäste aus Politik und Branche auf die Internationale Grüne Woche (IGW) in Berlin ein. Unter dem Motto „Blooming City“ wurde dabei die Blumenhalle durch Landgard eG offiziell eröffnet.

Neben ZVG-Präsident Mertz begrüßten Julia Klöckner, Ursula Heinen-Esser, Stefan Tidow, Armin Rehberg und die Deutsche Blumenfee 2018/19 Lea Ehlers die Besucher des Blumenhallenempfangs. Bild: ZVG/Schwarz.

Anzeige

Der Einladung des ZVG und der Landgard eG zum traditionellen Blumenhallenempfang und zur Eröffnung der Blumenhalle folgten über 1.000 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Bereits am Vorabend der offiziellen Eröffnung der Messe hatten die Gäste des Empfangs die exklusive Möglichkeit, einen ersten Blick auf die, von Landgard eindrucksvoll gestaltete, Blumenhalle zu werfen. Auf einer Fläche von 7.500 Quadratmetern wurden 160.000 Grün- und Blühpflanzen in einer Stadtsilhouette aus 26.000 Europaletten inszeniert.

„Die Blumenhalle 2019 wird ihrem Motto mehr als gerecht – Messebesucher können in eine farbenfrohe, blühende Stadt eintauchen und die Vorboten des Frühlings genießen. Hier präsentiert die Branche kreative, innovative Gartenkunst auf höchstem Niveau“, zeigt sich ZVG-Präsident Jürgen Mertz begeistert.

Neben ZVG-Präsident Jürgen Mertz begrüßten Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Stefan Tidow, Staatssekretär für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin, und der Vorstandsvorsitzende der Landgard eG Armin Rehberg die Besucher zum Empfang in der Blumenhalle. Die Deutsche Blumenfee 2018/19 Lea Ehlers empfing die Gäste mit einem charmanten Blumengruß und eröffnete den Abend.

 

Der Blumenhallenempfang und die Eröffnung der Blumenhalle wurden in diesem Jahr unterstützt von:

Der Blumenhallenempfang und die Eröffnung der Blumenhalle wurden in diesem Jahr unterstützt von: Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Grün Berlin GmbH, Gartenbauverband Berlin-Brandenburg e. V., Grüne Woche, HAVA Kassel, Deutsche Bundesgartenschau-Gesellschaft mbH (DBG), GHV Darmstadt, SVLFG, Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e. V., einladungsprofis, Blumen – 1000 gute Gründe, toom, bofrost, selecta one, BLOOM’s, BUGA Heilbronn 2019, WW, ST raum a. Landschaftsarchitektur, Compo, Pflanzwerk. (ZVG)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.