Wurzelfeste Bahnen und Beschichtungen

Anzeige

Planer und Ausführende erwarten sie schon sehnsüchtig – die aktualisierte Liste „Wurzelfeste Bahnen und Beschichtungen“ der Fachvereinigung Bauwerksbegrünung e.V. (FBB). Dauerhaft funktionsfähige Dachbegrünungen stellen besondere Qualitätsanforderungen an die Abdichtung und Begrünung, insbesondere aber auch an den Wurzelschutz. Seit 1995 stellt die FBB die Liste „Wurzelfeste Bahnen und Beschichtungen“ zusammen. Die Auflistung informiert über Produkte, die nach den Dachbegrünungs-Richtlinien der FLL erfolgreich auf Wurzelfestigkeit geprüft wurden. In die neu aufgelegte Liste mit dem Stand Mai 2003 wurden Produkte der Antragssteller aufgenommen, die der FBB Prüfzeugnisse zur Auswertung und Veröffentlichung zur Verfügung gestellt haben. Die 14 Seiten umfassende Broschüre führt in alphabetischer Reihenfolge 38 Antragsteller mit insgesamt 79 Produkten auf. Angaben zur Produktbezeichnung, Werkstoffart, Materialdicke, Untersuchungsanstalt und Prüfdatum vervollständigen die Auflistung. Sie dient Bauherren, Behörden, Architekten und Ausführenden als Sicherheit und Orientierungshilfe zum Thema Wurzelschutz.

 

Die aktuelle Liste kann eingesehen und kostenlos heruntergeladen werden unter www.fbb.de / Fachinfo Begrünungen / Wurzelschutz. Wer einen Ausdruck haben möchte, erhält diesen bei der FBB-Geschäftsstelle gegen 15 € Verrechnungsscheck.

 

Weitere Informationen:

 

Fachvereinigung Bauwerksbegrünung e.V. FBB,

Hemminger Str. 46,

D-71254 Ditzingen,

Tel. +49 (0) 7152-353003,

Fax +49 (0) 7152-353004,

e-mail: infoline@fbb.de,

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.