VGL: Sucht die schönsten Vorgärten in NRW

Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e. V. lobt auch in 2020 den „Rettet den Vorgarten“-Fotowettbewerb aus.

Jetzt mitmachen beim Fotowettbewerb „Rettet den Vorgarten“ und Gartengutscheine im Wert von 1.000 Euro gewinnen. Bild: VGL NRW.

Vorgärten sind die lebendige Visitenkarte eines Hauses. Sie heißen Besucher bereits am Eingang mit viel Grün, verschiedensten Düften und dem Summen von Insekten willkommen. Den Möglichkeiten der kreativen Ausgestaltung sind keine Grenzen gesetzt – vom Vogelhaus bis zur Insektennisthilfe, von der Sitzbank bis zum Wasserlauf kann jeder seinen Vorgarten mit einer individuellen Note versehen. Bei dem Fotowettbewerb in 2018 wurde bereits gezeigt, wie vielfältig die Vorgärten von NRW sein können – und nun, im Landesgartenschaujahr, möchte der VGL NRW noch mehr sehen!

Umweltministerin Ursula Heinen-Esser übernimmt Schirmherrschaft

Deshalb lobt der VGL auch in 2020 den „Rettet den Vorgarten“-Fotowettbewerb aus und sucht die schönsten Vorgärten NRWs. Ministerin Ursula Heinen-Esser, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen übernimmt in diesem Jahr die Schirmherrschaft für den Wettbewerb. Mit dem Wettbewerb möchten der Verband Wohneigentum NRW e. V., der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e. V. sowie der Landesverband der Gartenbauvereine Nordrhein-Westfalen, gemeinsam mit der Ministerin ein Zeichen gegen die fortschreitende Verbreitung von Steinwüsten vor der Haustür setzen und für mehr Mut zum Grün plädieren. Steinflächen sehen nicht nur trist und leblos aus, sie fördern auch das Schwinden von Lebensräumen für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten im Wohnumfeld.

Das sieht bei Ihnen anders aus? Bei Ihnen grünt, blüht, summt und plätschert es? Dann zeigen Sie, was Ihr Vorgarten zu bieten hat! Senden Sie bis zum 31. August 2020 drei aussagekräftige Fotos, die Ihren Vorgarten von seiner besten Seite zeigen und gewinnen Sie mit etwas Glück einen von 5 Gartengutscheinen im Wert von 1.000 Euro. Gleichzeitig unterstützen Sie mit Ihrem Fotobeitrag die Initiative „Rettet den Vorgarten“ für mehr Vielfalt vor der eigenen Haustür! (VGL NRW)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.