Übernahme: COFRA erwirbt Dalsem

Die COFRA Holding freut sich, die Übernahme von Dalsem bekannt zu geben, einem weltweit führenden Entwickler von kompletten Hightech-Gewächshausprojekten.

"Die Zukunft von Dalsem ist bei COFRA in guten Händen".

Anzeige

Dalsem wurde 1932 gegründet und ist ein Familienunternehmen in der dritten Generation, das tief in der innovativen niederländischen Gartenbauindustrie verwurzelt ist. Das Unternehmen hat sich einen weltweiten Ruf als professioneller und zuverlässiger Partner für internationale Hightech-Gewächshausprojekte erworben. Dalsem hat es sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung ressourceneffizienter, lokaler und nährstoffreicher Lebensmittelproduktionssysteme zu unterstützen.

Dank seiner hochentwickelten technischen Fähigkeiten ist Dalsem in der Lage, Großprojekte an jedem beliebigen Standort zu entwerfen. Das Unternehmen ist bekannt für seine Fähigkeit, Projekte vom Entwurf bis zur Installation zu verwalten und auszuführen. Dalsem entwickelt eine breite Palette von Komponenten im eigenen Haus, wodurch das Unternehmen besonders gut auf die Bedürfnisse von Landwirten und Investoren eingehen und den gesamten Prozess kontrollieren kann.

COFRA wird 100% des Aktienkapitals von Dalsem erwerben, vorbehaltlich der Genehmigung des Zusammenschlusses. Der Geschäftsführer von Dalsem, Jan Pieter Dalsem, bleibt in seiner Position und wird eng mit COFRA zusammenarbeiten, um das Unternehmen weiter zu stärken.

Boudewijn Beerkens, CEO von COFRA, sagte: "Diese Akquisition ist zusammen mit der Übernahme von Sunrock im Jahr 2020 und unserer Investition in Intelligent Growth Solutions (IGS) im vergangenen Jahr Teil der laufenden Diversifizierungsstrategie von COFRA, die sich auf die Bewältigung der größten sozialen und ökologischen Herausforderungen der Welt konzentriert.

Die Landwirtschaft unter kontrollierten Bedingungen wird für die Deckung des weltweiten Nahrungsmittelbedarfs in den kommenden Jahrzehnten von entscheidender Bedeutung sein, und Dalsem ist eines der weltweit erfolgreichsten Unternehmen in diesem Sektor. Dalsem bietet nicht nur einen einzigartig umfassenden Service für erfahrene und neue Landwirte, sondern verfügt auch über ein bewährtes Geschäftsmodell, das eine solide Grundlage für weitere Investitionen bietet.

Wir freuen uns sehr darauf, Dalsem in das COFRA-Portfolio aufzunehmen und das Unternehmen beim weiteren Wachstum in den USA, Europa und darüber hinaus zu unterstützen. Ich freue mich, dass Jan Pieter Dalsem dem Unternehmen erhalten bleibt."

Jan Pieter Dalsem, Eigentümer und Geschäftsführer von Dalsem, sagte: "Neunzig Jahre nach der Gründung von Dalsem freue ich mich sehr auf dieses nächste Kapitel der Gruppe und darauf, dass wir ein integraler Bestandteil des COFRA-Portfolios sein werden.

Die Zukunft von Dalsem ist bei COFRA in guten Händen, einem langjährigen Familienunternehmen mit tiefen Wurzeln in den Niederlanden und einer globalen Reichweite. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit, um nachhaltige Lebensmittelproduktionssysteme in neue Gebiete zu bringen und so zur Verbesserung der Lebensmittelsicherheit, -qualität und -zuverlässigkeit weltweit beizutragen".

Finanzielle Einzelheiten werden nicht bekannt gegeben. (Cofra)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.