The Greenery: Hauptgeschäftsführer Ton Wortel geht

The Greenery kommt nicht zur Ruhe: Jetzt wurde bekannt, dass Hauptgeschäftsführer Ton Wortel das Handelsunternehmen für Obst und Gemüse mit sofortiger Wirkung verlässt.

Anzeige

The Greenery kommt nicht zur Ruhe: Jetzt wurde bekannt, dass Hauptgeschäftsführer Ton Wortel das Handelsunternehmen für Obst und Gemüse mit sofortiger Wirkung verlässt. "Herr Wortel und der Aufsichtsrat haben unterschiedliche Auffassungen über die Umsetzung der Geschäftsstrategie des Unternehmens", heißt es bei The Greenery. Nach dem Abschied von Wortel bleibe die in Gang gesetzte Strategie von The Greenery, die auf intensive Zusammenarbeit mit Einzelhandelsparteien innerhalb der Lieferkette und Kostenmanagement ausgerichtet sei, aber unverändert. 

Philip Limvers, Mitglied der Geschäftsführung von The Greenery, werde die Aufgaben von Ton Wortel vorübergehend übernehmen. Der Aufsichtsrat werde einen Nachfolger aus den Reihen der Geschäftsführung suchen.

Erst vor 10 Tagen waren mit Bert Jansen (Vorsitzender) und Mieke Bello zwei Mitglieder des Aufsichtsrates ausgeschieden (GABOT berichtete) - offensichtlich auch wegen Meinungsverschiedenheiten über die strategische Ausrichtung des Unternehmens. 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.