Stars for Europe: Weihnachtsstern - ein Klassiker in neuem Licht

Die Marketinginitiative der europäischen Weihnachtssternzüchter Stars for Europe (SfE) ist auch 2019 auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen vertreten.

Stars of Europe auf dem Messestand Bloom´s World. Bild: Stars of Europe.

Anzeige

Als Teil der Blooms-Sonderschau präsentiert die Initiative den Weihnachtsstern vom 22. bis zum 25. Januar auf der IPM 2019 in einem neuen Licht und zeigt dabei, dass man mit dem facettenreichen Winterblüher nicht nur weihnachtlich dekorieren kann.

Der Messestand von SfE besteht aus vier, jeweils zwei Quadratmeter großen „Räumen“, die im aktuellen Mid Century Stil gestaltet sind. Individuelle Farben und Ausstattungen schaffen in jedem der Räume eine ganz eigene Atmosphäre, die durch Poinsettien in unterschiedlichen Farbtönen und Wuchsformen unterstrichen wird. Die Poinsettie erweist sich durch die Inszenierung als eine vielseitige, abwechslungsreiche Zimmerpflanze, die perfekt zu dem modernen, farbenfrohen Mid Century Look passt und den „Räumen“ im Handumdrehen das gewisse Etwas verleiht. Neben der Warenpräsentation wird SfE die IPM 2019 nutzen, um Materialien und Aktivitäten der laufenden EU-Kampagne „Sterne verbinden Europa“ vorzustellen und einen ersten Ausblick auf die Weihnachtssternsaison 2019 zu geben.

Stars for Europe finden Sie auf der IPM in Halle 1 A, Stand 10.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.