Selfkant Wolters: Individuelle Gewächshäuser

Das richtige Gewächshaus zu finden ist schwer. Wie groß soll es sein, welche Form soll es haben und erfüllt die Ausstattung die eigenen Bedürfnisse? Bei solchen Überlegungen wird klar, dass bei „Gewächshäusern von der Stange“ häufig Kompromisse eingegangen werden müssen.

Gewächshaus nach Wunsch. Bild: Selfkant Wolters.

Anzeige

Damit das eigene Gewächshaus auch wirklich den individuellen Anforderungen entspricht, bietet Selfkant Wolters seinen Kunden die Möglichkeit, sich ihr Gewächshaus ganz nach Wunsch zusammenzustellen. Wie viel Platz ist im Garten? Welche Optik bevorzuge ich? Brauche ich eine Verschattungslösung oder eher mehr Arbeitsfläche? All diese Fragen zeigen: Garten ist nicht gleich Garten und Nutzer ist nicht gleich Nutzer. Dementsprechend gibt es auch nicht das eine Gewächshaus, das alle Anforderungen erfüllt. Um Hobbyzüchtern und Pflanzenliebhabern das zu geben, was sie benötigen, bietet der Gewächshausexperte Selfkant Wolters neben seinen vorkonfigurierten Promo-Modellen auch die Möglichkeit der persönlichen Individualisierbarkeit.

Individuelle Konfiguration von der Bauform bis zur Ausstattung

Schon zu Beginn der Planung steht Nutzern mit unterschiedlichen Bauweisen ein großes Portfolio von Gewächshaustypen zur Verfügung: Von der Standardausführung über Mauergewächshäuser und Retro-Modelle mit Dekorblenden bis hin zu T-Modellen mit Erker. Auch hinsichtlich der Grundfläche bieten sich je nach gewähltem Modell zahlreiche Möglichkeiten von knapp 2 bis über 20 Quadratmeter.

Nach Auswahl der Bauweise und Grundfläche können zudem je nach Haustyp und -größe diverse Ausstattungen hinzugefügt werden. Dazu gehören Verglasung, Schattierungssysteme, unterschiedliche Regalsysteme sowie Fenster- und Türmodelle. Ebenfalls lassen sich die Rahmen der Gewächshäuser auf Wunsch in individuellen Farbtönen auswählen.

Viktorianischer Stil als optisches Highlight

Damit die Gewächshäuser nicht nur funktional sind, sorgen hochwertige Dachverzierungen im viktorianischen Stil sowie dezente Standardfarben in Schwarz oder Tannengrün für eine edle Anmutung und machen sie somit im Garten zu richtigen Hinguckern. (Selfkant Wolters)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.