Schweiz: Äpfel gehen aus

In der Schweiz leeren sich die Bestände an Äpfeln aufgrund der Frostnächte 2017.

Allmählich gehen in der Schweiz die Äpfel aus. Grafik: Swisscofel/Obstverband.

Anzeige

Die Apfel-Lager leeren sich allmählich. Aktuell sind lediglich noch Golden Delicious und Premiumsorten erhältlich. Das Angebot reicht knapp bis Mitte Juli. Wegen der Frostnächte im letzten Jahr fiel die Apfelernte 2017 sehr bescheiden aus. Deshalb sind aktuell deutlich weniger Äpfel an Lager als im Vorjahr. (Quelle: lid.ch)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.