Schon jetzt einplanen: Tage der Taglilie 2018

Staude des Jahres 2018 mit Sortenvielfalt, Postern und Faltblättern des BdS inszenieren.

Tage der Taglilie 2018. Bild: GABOT.

Anzeige

Taglilien wecken den Sammlertrieb bei Gartenfreunden. Das Sortiment der Staude des Jahres 2018, der Hemerocallis, ist mit über 80.000 Sorten einfach überwältigend - einfache und gefüllte Blüten, gerüscht, gewellt, trichter-, stern-, schalen- oder spinnenförmig in Weiß, Gelb, Orange, Rot, Violett, Purpur, Creme, Pink, Lavendel und fast Schwarz. Auch in der Höhe variiert die Taglilie mit 30 cm bis zu 1,50 m. Tage der Taglilie mit vielen verschiedenen Sorten für Kunden zu inszenieren, ist ein attraktiver Verkaufsanlass. Taglilienblüten sind zudem essbar. Gelbe oder orange und kleinblütige Taglilien schmecken in der Regel duftiger und aromatischer. Die erforderliche Sortenvielfalt für Taglilien-Tage bieten Staudengärtner. Ansprechendes und informatives Werbematerial bietet der Bund deutscher Staudengärtner. Mit den laminierten Plakaten in A1 und A4 wird zum Verkaufsort hingewiesen und dieser markiert. Die attraktiv gestalteten Plakate sind eine willkommene und aktuelle Hintergrunddekoration für den Staudenverkauf. Das Faltblatt ist ein passendes Giveaway. Die Plakate kosten in A1 4,30 Euro, in A4 1,50 Euro, die Faltblätter je 100 Stück 7,40 Euro zzgl. MwSt., Porto und Verpackung.

Nähere Informationen zu Hemerocallis, den Werbemitteln und die Bestellkonditionen finden Sie auch auf www.staude-des-jahres.de. 

Das Plakat kann hier heruntergeladen werden: www.g-net.de/files/download/informationsdienst/2017/Bilder/pd44/zvg_pd44_hemerocallis2018_Pl_A4.pdf 

Das Faltblatt steht hier zum Download: www.g-net.de/files/download/informationsdienst/2017/Bilder/pd44/zvg_pd44_hemerocallis2018_FB.pdf 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.