Schnittblumen sind das populärste Geschenk

Anzeige

Von allen Geschenken, die in Deutschland gekauft werden, sind Schnittblumen am populärsten, sowohl bei Männern als auch bei Frauen.Topfpflanzen sind als Geschenk weniger beliebt, sie kommen bei der Top-10 Geschenkeliste nur auf Platz acht.

Zur Beliebtheit von Blumengeschenken in Deutschland gibt der niederländische Verband Productschap Tuinbouw jährlich eine Studie in Auftrag, bei der ca. 5000 deutsche Konsumenten befragt werden. Dabei stellte sich heraus, dass 40% der Deutschen über 14 Jahre in den vorangegangenen 4 Wochen Blumen als Geschenk gekauft hatten.

Bei den Blumengeschenken ist der gemischte Strauß am beliebtesten, gefolgt vom Rosenstrauß. Bei jüngeren Leuten steht auch die einzeln aufgebundene Rose hoch im Kurs; Blumengeschenke werden beim Deutschen mit dem Alter populärer.

Durchschnittlich wurde der Studie zufolge für den Blumenstrauß 12 Euro ausgegeben und es wurde das Geschenk hauptsächlich für den Partner gekauft, wobei der Geburtstag der häufigste Anlass war.

Die Umfrage brachte auch zu Tage, dass, bedingt durch die wirtschaftliche Lage, in Deutschland das Kaufen von Blumengeschenken in Supermärkten zunimmt.

Bei den Topfpflanzen sind blühende Arten als Geschenk am beliebtesten. Auch hier war der Geburtstag der wichtigste Grund, eine Topfblume zu verschenken. Im Durchschnitt wurde für ein Topfpflanzengeschenk 11 Euro aufgebracht, wobei im Osten Deutschlands weniger als im Westen dafür ausgegeben wurde.

Andreas Henk, GABOT

 

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.