Royal Brinkman: Erneut für den Taspo Award nominiert

Die Royal Brinkman GmbH wurde zum 2. Mal in Folge für den Taspo Award in der Kategorie bester Internetauftritt nominiert.

Royal Brinkman erneut für den Taspo Award nominiert.

Anzeige

royalbrinkman.de zählt erneut zu den fünf, von einer Expertenjury selektierten, Finalisten. Dem Unternehmen mit den meisten Stimmen wird am 27. Oktober der Taspo Award 2017 in Berlin überreicht. Die öffentliche Abstimmung findet bis zum 7. September unter www.taspoawards.de statt.

2016 ging Royal Brinkman als Gewinner hervor, dieses Jahr möchte das Unternehmen den renommierten Preis verteidigen. Die Ergänzung der Wissensdatenbank sowie des Ersatzteilfinders sind zwei wichtige Gründe für die diesjährige Nominierung.

Auf royalbrinkman.de bestellen Gartenbauunternehmer rund um die Uhr, direkt aus dem Gewächshaus oder unterwegs. Der Webshop kombiniert die digitale mit der menschlichen Sprache: den Komfort des Online-Einkaufs mit persönlicher Beratung durch einen festen Ansprechpartner. Darüber hinaus bietet royalbrinkman.de dank des Bereichs “Mein Royal Brinkman” Einsicht in Produktfavoriten, Bestell- und Rechnungsverläufe sowie Produktinformationen. In wenigen Schritten lassen sich Bestellungen aufgeben, Ersatzteile für Maschinen finden und Wissen der langjährigen Spezialisten in Form von Stufenplänen oder Hinweistabellen abrufen. Das bietet Kunden zusätzlichen Komfort beim Einkauf.

Sie können hier für Royal Brinkman stimmen:

www.surveymonkey.de/r/taspoawards-bester-internetauftritt (Royal Brinkmann)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.