Poétic: Aromabrik - Naschgarten mit System

Vertical Gardening boomt. Immer mehr Verbraucher möchten selbst Erdbeeren oder Kräuter für die frische Küche auf ihren Stadtbalkon bringen. Für viel Ertrag auf kleinster Fläche sorgt dabei der Aromabrik – die modulare Lösung von Poétic für den Nasch- oder Kräutergarten mit System.

Aromabrik - Naschgarten mit System. Bild: Poétic.

Anzeige

Aromabrik ist ein innovatives und ausgezeichnetes Stecksystem fürs vertikale Gärtnern, das als Set aus zwei Pflanz-Bausteinen in den Handel kommt. Diese lassen sich beliebig aufstellen. Sogar eine Erweiterung mit weiteren Briks zu einer standfesten Pflanzenwand ist möglich, ohne dass eine zusätzliche Befestigung notwendig ist. Auch am PoS überzeugen die Gefäße, denn sie sind praktisch stapelbar und schon die Verpackung mit Pflanzbeispielen macht den Kunden Lust auf ihren Kräutergarten zu Hause. Bis zu 12 Pflanzen haben in einem Aromabrik-Set Platz und können bei dem extragroßen Erdvolumen von bis zu 30 Litern je Baustein optimal Wurzeln. Gegossen wird über die Pflanz- oder separaten Bewässerungsöffnungen. In dem speziell geformten Boden der Briks sammelt sich dabei eine kleine Wasserreserve für die Pflanzen an, gleichzeitig verhindert ein Drainagesystem, dass Staunässe entsteht.

Die cleveren Pflanz-Bausteine werden im Rotationsverfahren hergestellt. Das macht sie äußerst robust. UV- und frostbeständig sind die Gefäße natürlich auch. Poétic bringt Aromabrik in den dezentem Farben Taupe und Anthrazit in den Handel. (Poétic)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.